Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)
Filter schließen
Filtern nach:

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Bei dem weltgrößten Heavy-Metal-Festival, dem Wacken Open Air, war das Seelsorgeteam der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in diesem Jahr gefragt wie nie zuvor. Das sagte die Leiterin des Teams, Landesjugendpastorin Annika Woydack (Plön), der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA. Das dreitägige Festival Anfang August im schleswig-holsteinischen Wacken (Kreis Steinfurt) zählte 83.000 Besucher. Unter ihnen waren 19 Seelsorger im Einsatz, so Woydack. Während die Seelsorger in früheren Jahren etwa 200 Gespräche geführt hätten, seien es in diesem Jahr rund 350 gewesen.
Den Publikumswettbewerb „Orgel des Jahres 2022“ hat die historische Orgel in der Evangelisch-Lutherischen St.-Pauls-Kirche in Schwaan (Landkreis Rostock) gewonnen. Das teilte die Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) am 17. Mai in Hannover mit. Bei einer Abstimmung erhielt sie 889 von 3.154 abgegebenen Stimmen.
Mit Rapmusik das Evangelium von Jesus Christus verkündigen – das ist das Anliegen des Musiklabels „Realtalk Records“. Wie dessen Gründer und Leiter Niels Petersen (Harrislee bei Flensburg) gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA sagte, wurde die Marke im Juni 2021 als erstes deutsches Gospelrap-Label gegründet. Petersen, der unter dem Namen „R.E.A.L“ Rapmusik macht, gewann bis Ende 2021 weitere sechs christliche Rapper für die Idee eines gemeinsamen Musikalbums.
Der 10. Internationale Gospelkirchentag soll vom 16. bis 18. September in Hannover durchgeführt werden. Das teilten die Veranstalter mit, die Stiftung Creative Kirche (Witten) und die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers.
Das Advent-Posaunenwerk der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland hat eine neue Internetseite. Unter https://posaunenwerk.adventisten.de finden sich eine kurze Selbstdarstellung, eine Chronik des Posaunenwerks, aktuelle Informationen über die Bläserarbeit, Einblicke in zurückliegende Veranstaltungen und bevorstehende Termine. Die Internetseite wird ehrenamtlich betreut.
Jeder vierte Deutsche (27 Prozent) singt in der Adventszeit zu Hause gerne Advents- und Weihnachtslieder. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere (Erfurt) im Auftrag der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA (Wetzlar). 59 Prozent tun das nicht. Acht Prozent antworteten mit „Weiß nicht“, sechs Prozent machten keine Angabe. Frauen singen in der Vorweihnachtszeit häufiger als Männer (31 zu 23 Prozent).
Erstmals konnte die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) nach eineinhalbjähriger Pause aufgrund der Corona-Pandemie in Norddeutschland ein Posaunenfest organisieren. Es fand als Freiluftgottesdienst am 23. Juni auf dem Gelände des GRZ Krelingen (früher: Geistliches Rüstzentrum Krelingen) in Walsrode statt – mit knapp 100 Musikern und 50 Besuchern.
1 von 4