Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)
Filter schließen
Filtern nach:

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Unter der Regie des Schauspielers Jan Josef Liefers finden derzeit in Brandenburg die Dreharbeiten für den Film „Honecker und der Pastor“ statt. Der Film erzählt den zehnwöchigen Aufenthalt des Ehepaar Honeckers bei Pastor Uwe Holmer und seiner Frau Sigrid Anfang 1990 im brandenburgischen Lobetal (bei Berlin). Pastor Holmer wird dabei von Hans-Uwe Bauer gespielt. In die Rolle von Erich Honecker schlüpft Edgar Selge. Der Regisseur und Produzent Liefers erreicht in seiner Rolle als Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne im Münsteraner „Tatort“ ein Millionenpublikum. Wie es in einer Pressemitteilung des ZDF heißt, beschäftigt sich Liefers schon lange mit der Geschichte des evangelischen Pastors.

Letzte Ausgabe: present 7 - Leidenschaft

Die schlechte Nachrichte gleich zu Beginn: Diese siebte present-Ausgabe wird gleichzeitig die letzte sein, denn leider wird das Magazin eingestellt.
Die teilkontinentale Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordamerika (North American Division, NAD) konnte Anfang April 225 studentische und professionelle Filmemacher und Gäste zum „Sonscreen Film Festival“ 2018 begrüßen.
Am 15. November erhielten zwei Filmproduktionen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Südamerika auf dem 5. Internationalen Christlichen Filmfestival (FICC) in Rio de Janeiro/Brasilien Auszeichnungen in den Kategorien „Bester Film", „Bester Film in Mittel-Länge" und „Bester Film der Gattung Fiktion". Dies teilte die nordamerikanische Kirchenzeitschrift Adventist Review (AR) mit.