Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)
Filter schließen
Filtern nach:

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Über ein YouTube-Video des US-Predigers John Piper bin ich auf den „Discipleship Journal Bible Reading Plan“ (Jüngerschafts-Bibelleseplan) gestoßen. Piper empfiehlt diesen Bibelleseplan immer wieder. Und da er mich persönlich theologisch sehr stark geprägt hat, wollte ich mir den Plan näher anschauen. Er überzeugt vor allem dadurch, dass man täglich je zwei Texte aus dem Alten und dem Neuen Testament liest. Somit kommt der Nutzer in einem Jahr durch die gesamte Bibel und hat jeden Tag ein abwechslungsreiches Bibelleseprogramm.
Der 2013 in Pakistan zu lebenslanger Haft verurteilte Siebenten-Tags-Adventist Sajjad Masih Gill ist wieder in Freiheit. Das Oberste Gericht von Lahore sprach den 37-Jährigen am 9. November vom Vorwurf der Blasphemie frei. Die Freilassung wurde aber erst drei Wochen später bekannt, um die üblichen Repressalien islamistischer Extremisten nach den Freisprüchen der Gerichte zu vermeiden.
Freunde und Familie haben am 17. Juni auf dem Friedhof im hessischen Bickenbach Abschied von dem YouTuber Philipp Mickenbecker genommen. Er hat Millionen von Menschen von Jesus erzählt. IDEA-Redaktionsleiterin Daniela Städter war bei der hoffnungsfrohen Beerdigung vor Ort.
Der Katholik Joe Biden ist am 20. Januar als 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt worden. Das Auftaktgebet am Kapitol sprach der Jesuiten-Pater Leo J. O’Donovan (86). Den Segen am Ende der Zeremonie spendete der schwarze Geistliche Silvester Beaman. Der Methodist ist ein langjähriger Freund des neuen Präsidenten und stammt wie Biden aus Wilmington (US-Bundesstaat Delaware). Beaman zeigte sich auf Facebook geehrt von der Bitte Bidens, diese Aufgabe zu übernehmen: „Ich weiß, dass Präsident Biden nach dem Herzen Gottes sucht, das ist sein Lebensstil über die Jahre gewesen.“ In seinen schwierigsten Momenten sei es das Licht der Liebe Gottes, das ihn geleitet und gestützt habe.
Mehrere Medien berichten über Fußballstar David Alaba, wie er nach dem Champions-League-Sieg von Bayern München gegen Paris Saint-Germain (PSG) erneut sein Bekenntnis zu Jesus als die Kraft seines Glaubens für sein Leben zum Ausdruck gebracht hat.
Der christliche Rapper und US-Musikproduzent Toby McKeehan (bekannt als TobyMac/Nashville) hat über den Tod seines ältesten Sohnes Truett Foster McKeehan ein Lied geschrieben. Dieser war am 23. Oktober 2019 mit 21 Jahren unerwartet an einem Herzstillstand gestorben.

Ohne Himmelfahrt keine Politik

Die Bundesvorsitzende der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, sieht in Christi Himmelfahrt eine Botschaft für gesellschaftliches Engagement. Das geht aus dem Beitrag der Katholikin in der ZEIT-Beilage „Christ & Welt“ (Berlin) hervor.
1 von 2