Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)
Filter schließen
Filtern nach:

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 23.2.2011) Das größte Krankenhaus von Christchurch, der 390.000 Einwohner-Stadt auf der Südinsel Neuseeland, musste aus Sicherheitsgründen evakuiert werden. Weil es nur noch Personen mit schweren Verletzungen aufnehmen kann, wurde die stillgelegte Fabrikhalle der Gesundkostfabrik Sanitarium Health Food Company im Vorort Papanui von den städtischen Notfalldiensten als Triagezentrum (zur Ersteinschätzung der Behandlungsdringlichkeit) für Verletzte in Betrieb genommen....
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.2.2011) Im Rahmen seiner Reisetätigkeit besucht der 2010 neu gewählte Präsident der Weltkirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Ted Wilson, in diesem Jahr mehrmals Deutschland. Er tritt als Gastredner bei vier Veranstaltungen auf:


  • Beim Youth in Mission-Kongress der Adventjugend in Baden-Württemberg vom 21. bis 25. April in Mannheim,



  • bei der Tagung von ASI-Europa vom 16. bis 19. Juni in Konstanz,

    <...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.2.2011) Nach zweijähriger Vorbereitungszeit hat Anfang Februar der TV-Sender "Al Waad Channel", der zum adventistischen Hope Channel gehört, in Beirut (Libanon) mit der Ausstrahlung arabischer Sendungen begonnen. "Damit hat unsere Arbeit endlich Früchte getragen. Wir können nun 350 Millionen arabisch sprechende Menschen auf der ganzen Welt erreichen", sagte Amir Ghali, der Direktor des Al Waad Medienzentrums. "Wir sind Gott sehr dankbar, dass dies möglich wurde. ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.2.2011) Apps für (fast) alles: Immer mehr Aufgaben sollen sich per intelligentem Handy erledigen lassen; eine Fülle von Mini-Anwendungen - sogenannte Apps - macht das möglich. Jetzt will ein solches App bei der christlichen Kindererziehung helfen.
Der US-Verlag "David C. Cook" (Colorado Springs, Bundesstaat Colorado) bietet die Apps "HomeFront" und "Family Currents" für die Mobilgeräte der Firma Apple iPhone und iPod Touch an. Zielgruppe sind Eltern, deren Kinder...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.2.2011) Weniger Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland: Die Freikirche verlor im vorigen Jahr 191 Mitglieder (0,5 Prozent) und zwei Gemeinden. Heute gehören 35.195 Mitglieder in 570 Gemeinden dazu, teilte die Pressestelle in Ostfildern bei Stuttgart am 13. Februar mit. Darüber hinaus engagieren sich rund 11.000 Kinder und Jugendliche bei den Adventisten. Bereits seit fünf Jahren erleben sie einen leichten Rückgang, erläuterte der Vorsitzende, Pastor Günther Ma...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.2.2011) Ende Januar hat die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten im Sudan von der Bibelgesellschaft in Khartum 6.000 Bibeln in verschiedenen Sprachen gekauft. Es seien Bibeln in Nuer und Dinka gekauft worden, als auch in Arabisch und Englisch, teilte tedNews, die Kommunikationsabteilung der Kirche mit. Demnach sollen die Bibeln bei persönlichen Kontakten verteilt werden und das Bemühen unterstützen, den Menschen Hoffnung zu vermitteln, biblische Werte bekannt zu...
("Adventisten heute"-Aktuell, 18.2.2011) Mehr als 3.000 Teilnehmer und über 250 Aussteller werden vom 24.-26. Februar zum 7. Kongress christlicher Führungskräfte in Nürnberg erwartet. Unter dem Motto "Mit Werten in Führung gehen" wird es aber nicht ausschließlich um Wirtschaftsthemen gehen, sondern auch darum, wie Menschen Gott erfahren.

Unter den Gästen: der Vater von Samuel Koch
"Lebenslinien" heißt das Programm am Freitagabend. Unter den Gästen wird u. a. der Vater des 23-jährigen S...
1 von 4