Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Artikelbewertungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller Artikelbewertungen unserer Kunden in chronologischer Reihenfolge. Lassen Sie sich von den Meinungen anderer inspirieren und entdecken Sie manch Ihnen noch unbekannten Schatz aus unserem Sortiment.

Auch Sie sind angetan von unseren Produkten, möchten den ein oder anderen Artikel würdigen und Ihre positive Meinung oder kritische Einschätzung formulieren? Wir freuen uns über Ihr Feedback. Bei jedem Artikel in unserem Shop haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Bewertung vorzunehmen und damit auch anderen Kunden eine wertvolle Orientierung zu bieten. Vielen Dank schon jetzt dafür!

Anfrage

Von welchen Lied schreibt Daniela Schnell heute 23.01.2023"?

Ein Lektionsheft für alle, die tiefer eintauchen wollen

Seit der ersten deutschsprachigen Ausgabe nutze ich die ImWort-Studienhefte und ich muss sagen: Das Konzept ist das innovativste, was ich in den letzten Jahren an Bibelstudienhefte im adventistischen Kontext gesehen habe. Die eigene Arbeit am Text steht im Vordergrund und es geht darum, selbst Schlussfolgerungen aus Bibeltexten zu ziehen. Dafür steht jede Woche ein Bibeltext im Vordergrund (weitere werden im Verlauf der Woche als Ergänzung gelesen, aber der Haupttext ist entscheidend). Das schöne ist, dass das Heft eine induktive Methode anwendet. Bis auf eine Einleitung gibt es im Heft selbst keine Erklärungen. Diese sind lediglich per QR-Code oder in der Sabbatschul-App zu finden. Jedoch lohnt es sich, einen Bibeltext einfach mal auf sich wirken zu lassen.
Ich hoffe, dass das Heft in vielen Gemeinden eingeführt wird, weil ich glaube, dass es dem Bibelgespräch das geben kann, was ich mit den klassischen Materialien vermisse: Tiefe und die Herausforderung an jeden Bibelleser, sich intensiv mit der Bibel zu beschäftigen.

Mein bestes Weihnachtsgeschenk

Ich dachte erst, es sei NUR ein Erziehungsratgeber (was natürlich auch gut wäre), aber es ist sehr viel mehr. Das Buch entlarvt falsche Denkmuster, insbesondere falsche Gottesbilder und lässt den etwas abgenutzten Begriff der "Agape-Liebe" in einem neuen Glanz erstrahlen. Ich denke, nicht nur Eltern sondern jeder Mensch sollte dieses Buch gelesen haben. Es kann eine große Hilfe im Alltag sein und zur Konfliktbewältigung beitragen.

Toll gestaltet und sehr motivierend

Auf so ein Heft habe ich schon lange gewartet! Die Seiten sind mordern und ansprechend gestaltet und regen SchülerInnen dazu an, sich mit der Predigt und der eigenen Gemeinde wieder neu zu befassen. Durch die "Unterschrift des Predigers" wird eine eventuelle Hemmschwelle, mit diesem zu Sprechen, leichter überbrückt.
Bitte noch einen Band 2 herausbringen !!

Neues Konzept Notizseiten

Hallo,

leider finde ich Euer neues Konzept zu den Notizseiten nicht benutzerfreundlich. Wenn man eine Gesprächsgruppe leitet oder selbst sich den Text markiert und Vermerke macht, muss man jetzt immer hin- und herblättern…
Schade - etwas verschlimmbessert… - die Blätter, die Ihr jetzt einspart, muss ich jetzt als lose Blattsammlung einfügen.

Kurzpräsentation als Video

Die Buchvorstellung gibt es jetzt auch als Kurzvideo!
Produzent: artillustra, Wien
https://www.youtube.com/watch?v=iB-XM43oWJQ&list=PLF1tPHTDO8t5sDqlkhpEtqzAbC72KmiXE&index=2

Besser als jeder Erziehungsratgeber

Mein Blick auf die Kinder und Erziehung wurde in diesem Buch einmal auf den Kopf gestellt - absolut im positiven Sinn!! Ein Umdenken ist entstanden, mit dem Resultat einer innigeren und persönlicheren Beziehung zu den Kindern. Auch mein Mann und ich sind deutlich gelassener im Alltag:)
Absolut toll, dass es nun ein Buch für beziehungsorientierte Elternschaft in der christlichen Szene gibt!!!

Sehr gute Verarbeitung. Schönes Geschenk zu Weihnachten.

Sehr Guter Allgemein Wissen Vermittelnder Kalender.

Bringt Veränderung

Das Buch hat mein Gebetsleben total verändert. Ein tolles Buch.

Das Sachbuch liefert ein fundiertes Wissen über biblische Geschichte und Archäologie sowie über Orte und Landschaften der Heiligen Schrift.

Bücher über die biblische Archäologie füllen ganze Bibliotheken. Dennoch gibt es immer wieder spannende Veröffentlichungen, welche den Schwerpunkt auf Indizien und Beweise für die Echtheit der Bibel legen. Der Schweizer Theologe Jacques Th. Frei hat eine Vielzahl von Fundstücken der letzten 150 Jahren und weitere Artefakte und Exponate, die in Museen aufbewahrt werden, beschrieben und fotografisch dokumentiert. Das im STAB-Verlag neu erschienene Buch «Die Bibel im Lichte der Geschichte und Archäologie», ein wunderschön bebilderter Band, mit 200 Seiten und über 450 Abbildungen, ist das Ergebnis von 40 Jahren Forschungen und Studienreisen des Verfassers. Die Reise führt den Leser in 10 Kapiteln durch Länder und Gegenden, wo sich die biblische Geschichte abspielte: Ur in Chaldäa, Ägypten, Israel, Assyrien, Babylon, Medo-Persien, Griechenland, ins römische Kaiserreich und zum Tempel in Jerusalem. Eigenes Bildmaterial von Jacques Th. Frei und seiner Tochter Monique Kellenberger-Frei führt an Orte und zu Objekten, welche heute unzugänglich sind oder teilweise zerstört wurden. In drei weiteren Kapiteln über Jesus, die Glaubwürdigkeit der Bibel und die Christliche Archäologie zeigt Jacques Frei auf, dass sich die biblischen Angaben in erstaunlich hohem Masse mit der archäologischen Beweiskraft decken. Seine Ausführungen dienen zusammen mit den zahlreichen Fotos als Schlüssel zum besseren Verständnis verschiedener biblischer Berichte. Die Informationsvermittlung und Lesbarkeit der Publikation werden durch eine ausgewogene Text-Bild-Kombination entscheidend unterstützt. Das Sachbuch liefert ein fundiertes Wissen über biblische Geschichte und Archäologie sowie über Orte und Landschaften der Heiligen Schrift.

Super schön Illustrierte Bilderbibel

Ist super, auch von der Erzählweise, ideal um Kindern bibeltreu Gottes Wort nahezubringen und weiter zu geben.
Die Malbücher dazu sind wunderschön und günstig und die haben mich auch zu den Bibelbüchern gebracht.
Bildlich, aber auch textlich wunderschön :)

1 von 14
Zuletzt angesehen