Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

„Tour durch die Bibel“: 10.100 Teilnehmer in 30 Jahren

DIe Bibel - ein spannendes Buch. (Foto: photos.com)

Seit 30 Jahren lädt der evangelisch-methodistische Pastor Thomas Brinkmann (Geislingen an der Steige) mehrmals jährlich zu einer „Tour durch die Bibel“ ein. Nun wurde der 10.100ste Teilnehmer in Berlin geehrt. Die in den USA entwickelte Seminarform, bei der in sechs Stunden biblische Zusammenhänge auf spielerische Art vermittelt werden, wurde 1989 von Brinkmann in Deutschland eingeführt. Er war damals Dozent an der Bibelschule Bergstraße (heute BibelStudienKolleg in Ostfildern bei Stuttgart). Auch nach dem Wechsel 1993 in den Gemeindedienst der Evangelisch-methodistischen Kirche führte er die eintägigen Kurse weiter.

Inzwischen seien Besucher in fast 250 Seminaren in Kirchen und Gemeinschaften, Bibelschulen und Missionswerken durch das Alte und Neue Testament „getourt“. „Am Ende des Seminars hat jeder Teilnehmer ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge und den roten Faden im Alten Testament“, so der Theologe. Gute Laune sei dabei dank „Bewegung, Humor und Gruppenarbeit“ inklusive. Seit 2018 wurden zudem die Seminare für das Alte wie auch das Neue Testament überarbeitet und in „ATLive“ bzw. „NTLive“ umbenannt. Laut Brinkmann werden die Seminare in über 100 Ländern und mehr als 50 Sprachen angeboten.


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.