Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Vorschau Tag 2: Freitag, 3. Juli

Vor fünf Jahren in Atlanta: Am Sabbat, 26. Juni, fand die Einführungder gewählten Führung der Weltkirchenleitung statt.Vorn links der Generalsekretär G. T. Ng (Neuwahl) mit seiner Frau Ivy;in der Mitte der Präsident Ted Wilson (Neuwahl) mit seiner Frau Nancy;rechts der Schatzmeister Robert E. Lemon (Wiederwahl) mit seiner Frau Sherry. (Foto: Josef Kissinger / ANN)

In der

Morgenandacht

(8:00 Uhr Ortszeit, 15:00 Uhr MESZ) spricht Sikhu Hlatshwayo aus Simbabwe über das Thema: "Tomorrow's Headlines Today: The Signs of His Return" (Heute die Schlagzeilen von morgen lesen: die Zeichen Seiner Rückkehr). Sie studiert zzt. auf der Andrews University (Berrien Springs, Michigan) und heiratet in einem Monat.

In der ersten Geschäftssitzung des Tages ist der

Konferenzbericht des Generalsekretärs

der Weltgemeinschaft, G. T. Ng, vorgesehen. Hier ist ein Vorentwurf abrufbar. Danach sind ein Statistischer Bericht und der Bericht des Schatzmeisters, Robert E. Lemon, geplant. Robert E. Lemon geht nach dieser Vollversammlung in den Ruhestand.

Irgendwann im Laufe des Tages dürfte der

Vorschlag des Ernennungsausschusses

für den Präsidenten der Weltkirche für die nächsten fünf Jahre vorgelegt werden. (2010 wurde der Vorschlag für den derzeitigen Präsidenten, Ted N. C. Wilson, am Freitagmorgen ins Plenum gebracht, Generalsekretär und Schatzmeister wurden am Freitagnachmittag gewählt.)

Am Abend findet ein

geistliches Programm

statt, und zwar von 19.00 bis 21.00 Uhr (Ortszeit = 02:00 bis 04:00 MESZ). (edp)

 

Zurück zur Inhaltsübersicht


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.