Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

BasisBibel Lite: kostenlose Bibel-App

("Adventisten heute"-Aktuell, 9.5.2014) Die neue App "BasisBibel Lite" mit Lukasevangelium und ausgewählten Psalmen plus Landkarten, Bibelleseplan und Medien hat die Deutsche Bibelgesellschaft zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Die App ist nur im Text eingeschränkt, besitzt ansonsten aber die volle Funktionalität der BasisBibel App mit Neuem Testament und Psalmen. "BasisBibel Lite" erscheint aus Anlass des 6.000 Fan der BasisBibel Facebook Seite. Das Programm lässt sich für Apple-iOS- und Android-Geräte herunterladen.
"Unglaubliche sechstausend BasisBibel Fans auf Facebook!", hieß es auf der Fanpage. Die Deutsche Bibelgesellschaft freut sich über die ausgesprochen positive Entwicklung seit Gründung der Seite im Oktober 2009. Auf Facebook tauschen sich die Fans über die Übersetzung, gepostete Bibelverse und die Bibel im Alltag aus.Mit der jetzt veröffentlichten "BasisBibel Lite" lassen sich Bibeltexte nach Bibelvers, Überschrift oder Buchseite aufschlagen. Direkt aus dem Text heraus können umfangreiche, multimedial aufbereitete Wort- und Sacherklärungen abgerufen werden. Fotos von Originalschauplätzen, Abbildungen von Gegenständen aus Religion und Alltag sowie Landkarten machen die Welt der Bibel anschaulich. Sämtliche Inhalte sind miteinander verlinkt und werden durch umfangreiche Recherche- und Suchfunktionen erschlossen. Zu den weiteren Funktionen gehören die Volltextsuche im Bibeltext und das Anlegen von Lesezeichen und Notizen. Ein Bibelleseplan zum Lukasevangelium ermöglicht den Einstieg in das Lesen des Neuen Testaments.
Neben der kostenlosen "BasisBibel Lite"-App ist auch eine ausführliche Leseprobe mit demselben Textumfang lieferbar. Kirchengemeinden und Schulen haben damit eine kostengünstige Möglichkeit, die BasisBibel in der Praxis einzusetzen.
Die BasisBibel wendet sich an eine neue Generation von Leserinnen und Lesern, denen die klassische Kirchen- und Bibelsprache nicht vertraut ist. Als erste crossmediale Übersetzung berücksichtigt sie das durch Computer und Internet veränderte Medienverhalten. Sie ist nah am griechischen und hebräischen Urtext übersetzt und die Sätze in der BasisBibel überschreiten in der Regel keine 16 Wörter. Das Neue Testament der BasisBibel ist seit Mitte November 2010 im Handel. Seit 2012 liegen auch die Psalmen in der neuen Übersetzung vor. In den nächsten Jahren wird das komplette Alte Testament übersetzt. Die BasisBibel gibt es bisher als gedrucktes Buch, in der Reihe "bibel multimedial", im Internet und als App für Smartphones und Tablets. (DBG)


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.