Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

"Adventisten heute" September 2017: Glauben teilen

In den sozialen Medien ist es längst Alltag: Wir sehen oder lesen etwas, das uns anspricht und teilen es durch einen Klick mit unseren Freunden und Kontakten. Und wer uns kennt und schätzt, wird das "Geteilte" aufmerksamer lesen, als jemand, zu dem wir keine Beziehung haben. Ebenso ist auch die Weitergabe unseres Glaubens eine Beziehungssache. Ellen White nannte es "die Vorgehensweise Christi". Wie diese praktisch aussehen kann, beschreibt Mário Brito, Präsident der Intereuropäischen Division, in seinem Beitrag "Zu offenen Briefen Christi werden". Dr. László Szabó schlägt in dieselbe Kerbe und geht dazu auf aktuelle Herausforderungen in der Mission ein. Und mit present wird ein neues Magazin vorgestellt, das das Evangelium zeitgemäß verarbeitet und verkündet.

Weitere aktuelle Beiträge befassen sich u. a. mit der "Ehe für alle" aus einer kaum beachteten Perspektive und mit der Frage, ob die Lehrunterschiede zwischen den Kirchen im Blick auf das Reformationsjahr noch eine Rolle spielen.

Die Titelgeschichte von Adventist World ist eine passende Ergänzung zum Thema des Monats, dort geht es um neue Ansätze der Mission durch moderne Medien.

Zeitschrift herunterladen:


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen