Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

"Adventisten heute" Mai 2015: Die Ordination der Frau

Die Studienkommission der Generalkonferenz (GK) zur Ordination (Einsegnung) von Frauen zum Predigtamt (TOSC) konnte sich nach zweijähriger Arbeit nicht auf ein einhelliges Ergebnis einigen. Die Mitglieder vertraten am Schluss drei zum Teil gegensätzliche Positionen.

Generalkonferenzpräsident Ted Wilson rief die Gemeindeglieder zum persönlichen Studium dieser Frage auf (siehe "Adventist World, "November 2014, S. 5ff.). Auf den Facebook-Seiten der Gemeindezeitschriften "Adventist Review" und "Adventist World "und zu den Online-Artikeln des "Review "gab es eine Menge Kommentare zum Thema. Dabei tauchten fünf Kernfragen immer wieder auf. Die "Review"-Redaktion bat daraufhin Vertreter der drei Positionen um Antworten auf diese Fragen. Die Vorgaben dafür waren: einfache, leicht verständliche Formulierungen, keine akademische Sprache, keine Fußnoten, nicht mehr als 150 Worte für jede Antwort. Die Antworten publizieren wir in dieser Ausgabe. Der Beitrag soll nicht das persönliche Studium der Gemeindeglieder ersetzen, sondern will es unterstützen, indem er die Unterschiede zwischen den drei Positionen verdeutlicht. Daher gibt es zu jeder Frage drei Antworten.

Zum Tag der Befreiung am 8. Mai vor 70 Jahren veröffentlichen wir zwei Beiträge von Zeitzeugen, die darin ihre Erfahrungen mit der Nazi-Zeit und dem Kriegsende verarbeitet haben.

Zudem gibt es wieder Nachrichten, Berichte von inspirierenden Veranstaltungen (Gemeindeakademie, Youth in Mission Kongress, Jahreskonferenz der deutschschweizerischen Adventisten) und Beiträge über wichtige Aktivitäten der Freikirche. In der Titelgeschichte von "Adventist World" werden kreative Wege vorgestellt, mit denen die Adventisten in Südostasien versuchen, unerreichte Bevölkerungsgruppen mit dem Evangelium von Christus bekannt zu machen.

Anmerkung zum Leserbrief von Dr. L. E. Träder über den Beschluss der Generalkonferenzversammlung 1881 zur Frauenordination (S. 15): David Trim, Historiker und Archivar der Generalkonferenz, hat in einem Vortrag vor der Studienkommission zur Ordination (TOSC) ausgeführt, dass der Beschluss der Generalkonferenzversammlung 1881, den Antrag zur Ordination von Frauen zum Predigtamt an den Generalkonferenzausschuss zu verweisen, weithin missverstanden wird. Dies sei keine Zustimmung zu dem Antrag gewesen, sondern eine höfliche Form der Ablehnung. Daher wurde dieser Antrag auch nicht weiter verfolgt. Ausführlich dazu siehe: "The Ordination of Women in Seventh-day Adventist Policy and Practice", S. 12-17 (PDF, englisch)

Zeitschrift herunterladen:

Weiterführende Links und Downloads:


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.