Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

"Adventisten heute" Mai 2014: Gesund und tolerant essen

Vegetarisch, vegan, pesco-vegetarisch, gemischt: so verschieden ernähren sich Menschen - und Adventisten. Für eine gesunde Ernährung gibt es gute Gründe. Zuletzt hat die zweite große Gesundheitsstudie unter Adventisten (die noch andauert) den Nutzen einer fleischlosen oder zumindest fleischarmen Ernährung gut belegt.

Dr. Dr. med. univ. Gerd Ludescher, ärztlicher Leiter des Prima Vita Gesundheitszentrums am Krankenhaus Waldfriede (Berlin), stellt die wichtigsten Zwischenergebnisse der Studie vor und erklärt, was daran für uns bedeutsam ist. Wäre Jesus heute Vegetarier? Dieser Frage geht Edgar Voltmer (Professor für Gesundheitswissenschaften an der ThH-Friedensau) nach und kommt zu einem bemerkenswerten Ergebnis.

Im Nachrichtenteil wird ausführlich über den Internationalen Kongress der Adventisten zu alternativen Formen der Sexualität berichtet. Zudem wird eine Erklärung der Freikirche in Deutschland zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren veröffentlicht, der für unsere Kirche einschneidende Folgen hatte. Weitere Beiträge befassen sich u. a. mit dem Bibelgespräch im Gottesdienst, der Tagung der letzten Gemeindeakademie zur "Zukunft der Gemeinde" oder berichten Erfahrungen dreier Mediziner über einen vierwöchigen Hilfseinsatz im Tschad. Und es gibt zwei Seiten mit Lesermeinungen.

Die "Adventist World"-Titelgeschichte (Heftmitte) besteht diesmal aus Auszügen aus dem Tagebuch der Missionarin Lillie Grace Robinson Perrin Ende des 19. Jahrhunderts, die eine bewegende Geschichte über Liebe, Dienst und Leid erzählen.

Zeitschrift herunterladen:


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.