Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

"Adventisten heute" Mai 2013: Eine schöpfungsfreundliche Kirche

Eines der Kennzeichen der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten ist ihre besondere Beziehung zur Schöpfung. Bereits im Namen wird auf den siebten Tag der Schöpfung - den Sabbat - hingewiesen, der als Ruhetag das göttliche Schöpfungswerk vollendete. In der Bibel wird deutlich, dass Gott alle seine Geschöpfe achtet und segnet. Das hat Konsequenzen für unseren Umgang mit ihnen.

Darauf weist der ökotheologe Sigve Tonstad in seinem Beitrag hin. Praktische Auswirkungen einer schöpfungsfreundlichen Lebensweise beschreiben die Architekten Thomas Röstel und Markus Pfeiffer am Beispiel des ökologischen Bauens und Thomas Lobitz am Beispiel der Ernährung.

Weitere Artikel des Heftes befassen sich u. a. mit der Gefahr, die Religionsfreiheit aus dem Blick zu verlieren, der wachsenden Bedeutung der Medienscoutausbildung des IKU, den kürzlich neu formulierten Zielen der Adventjugend, dem neuen Papst Franziskus sowie bemerkenswerten Konferenzen (Inter-Ministerial Convention der Intereuropäischen Division in Rimini, Youth in Mission Congress in Mannheim).

"Adventist World" (Heftmitte) steht ganz im Zeichen des 150-jährigen Kirchenjubiläums der Siebenten-Tags-Adventisten und konzentriert sich auf die Anfänge der organisierten Adventgemeinde. Weitere Artikel zur Adventgeschichte in den einzelnen Divisionen folgen in den kommenden Monaten. Den Anfang macht die Intereuropäische Division in der Juni-Ausgabe.

Zeitschrift herunterladen:

Weiterführende Links und Downloads:


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel