Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

"Adventisten heute" Juni 2014: 125 Jahre Adventmission in Deutschland

Vor 125 Jahren gründete Ludwig Richard Conradi die erste Adventgemeinde in Hamburg. Damit begann die organisierte Adventmission in Deutschland. Es war eine Zeit voller Ideen und mutiger Pläne. Die meisten der heutigen adventistischen Institutionen in Deutschland und auch viele Gemeinden wurden in den darauffolgenden 40 Jahren gegründet. Die Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten wuchs schnell.

Daniel Heinz, Leiter des Historischen Archivs der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten an der ThH-Friedensau, fasst in seinem Beitrag zusammen, was wir aus dieser Zeit für heute lernen können. Johannes Naether, Vorsitzender der Freikirche in Deutschland, richtet seinen Blick nach vorn und porträtiert die Siebenten-Tags-Adventisten als "Kirche der Freiheit". Eine neue Chance für Kleingruppen und Gemeinden bietet die neue Initiative der Freikirche in Deutschland "IMMANUEL. Den Himmel berühren". Bernhard Bleil schildert, was es damit auf sich hat.

Weiterhin gibt es Berichte u. a. vom Internationalen Gehörlosenkongress in Mühlenrahmede und weiteren impulsgebenden Veranstaltungen der Freikirche.

In der Titelgeschichte von "Adventist World" (in der Heftmitte) wird erzählt, wie die Anschaffung eines Flugzeugs der Mission in Nordaustralien buchstäblich Flügel verleihen kann.

Zeitschrift herunterladen:


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.