Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

"Adventisten heute" Juli 2011: Ethische Konflikte lösen

Im Mittelpunkt dieser Ausgabe stehen drei aktuelle ethische Fragen:

  • Die Frage der Massentierhaltung. Dazu gibt es ein ausführliches Interview mit dem "Ökotheologen" Sigve Tonstadt (Loma Linda-Universität, Kalifornien), der darin eine Verbindung zwischen Sabbatheiligung und Tierhaltung herstellt.
  • Präimplantationsdiagnostik (PID) - ja oder nein? Diese Problematik ist gerade im Bundestag debattiert worden. Weitere Debatten dazu sind zu erwarten, weil die PID in Deutschland gesetzlich geregelt werden muss. Hierzu schreibt der Bioethiker Gerald Winslow, wie uns ethische Prinzipien aus der Bibel helfen können, eine Antwort zu finden.
  • Die Fristenlösung bei einem Schwangerschaftsabbruch. Anhand dieser erläutert der Ethikspezialist Thomas Domanyi (Theologische Hochschule Friedensau, Burg bei Magdeburg), wie man sich bei ethischen Konflikten generell "richtig" entscheidet, welche Rolle ethische Wertsysteme dabei spielen und zu welchen Lösungen man kommen kann - je nachdem, welches Wertsystem man berücksichtigt.

Auf den Seiten der Freikirche (Freikirche aktuell) gibt es wieder aktuelle Informationen zu HERBST 2011, wichtige Hinweise zur Finanzierung von Gemeindegebäuden als "Orte des Glaubens", die Vorstellung zweier Bücher des IKU-Instituts und die Einladung an junge Menschen, dem vollzeitlichen Dienst für Jesus ein Jahr ihres Lebens zur Verfügung zu stellen. Und natürlich wieder aktuelle Meldungen,Termine und Berichte (u. a. vom letzten Youth-in-mission Kongress in Mannheim).

In "Adventist World" (Heftmitte) begründet William G. Johnsson, ehemaliger Chefredakteur der Zeitschrift, warum er an ein ewiges Leben glaubt - ermutigend und evangelistisch!

Zeitschrift herunterladen:

Weiterführende Links und Downloads:


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.