Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

"Adventisten heute" Dezember 2010: Einander vergeben

Als gläubige Menschen ist uns bewusst, dass wir von der Vergebung Gottes leben. Weil er unsere Schuld auf sich nahm und sie dadurch "entfernt" hat, sind wir erlöst. Gott fordert uns auf, auch einander zu vergeben - das scheint jedoch schwieriger zu sein, als es klingt. Nicht selten leiden auch Christen - und manchmal sogar ganze Gemeinden - an Unversöhnlichkeit. Dies wird im Beitrag von Joachim Hildebrandt (Pastor und Vorsteher i. R.) angesprochen und ein biblischer Ausweg daraus gewiesen. Wie Vergebung (und im Idealfall auch Versöhnung) bei zwischenmenschlichen Konflikten gelingen kann, beschreibt Seelsorger und Berater Dietmar Pfennighaus.

Die Theologieprofessorin Hyveth Williams (Andrews-Universität) fordert uns auf, die gegenseitigen Beschuldigungen mittels der "adventistischen Massenvernichtungswaffe" Internet zu beenden. Und anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes behauptet Bonita Joyner-Shields: "Selig sind, die nehmen".

Außerdem berichten wir ausführlich vom 1. Adventistischen Führungskongress in Geseke. Auf den Seiten der Freikirche beginnt eine kleine Serie über die Ergebnisse einer Taufprozess-Studie, in der untersucht wurde, was Menschen bei ihrer Taufentscheidung als besonders hilfreich empfunden haben. Die Autoren der Studie meinen dazu: "Wir können uns auf einige überraschungen gefasst machen."

"Adventist World" (Heftmitte) enthält u. a. einen ausführlichen Bericht über die Herbstsitzung der Weltkirchenleitung (Generalkonferenz), bei der es um Erweckung und Reformation ging. über die außergewöhnliche "Missionarin" Diamondola, die schon als Teenager in der Türkei und Griechenland tätig war und mit 89 Jahren als Missionarin nah Afrika ging, schreibt Chantal Klingbeil, während Sylvia Renz über eine außergewöhnliche Gebetserfahrung aus ihrer Schulzeit berichtet

Zeitschrift herunterladen:

Weiterführende Links und Downloads:


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen