Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Hope Magazin - zweite Ausgabe widmet sich der Natur

So idyllisch wie hier abgebildet, sieht es in vielen anderen Regionen der Welt längst nicht mehr aus - der heile Schein trügt. (© Covergestaltung Julia Klaushardt)

Von „Natur pur“ bis zu „natürlich nasch ich“ – längst hat die Werbeindustrie begriffen, dass sich Wasser, Zahncreme und sogar Süßigkeiten viel besser verkaufen lassen, wenn sie einen Bezug zur Natur vermitteln. Doch wie glaubhaft ist das? Wenn sich ein Unternehmen als besonders nachhaltig und umweltbewusst darzustellen versucht, um damit das eigene Image zu verbessern und höhere Gewinne zu erzielen, nennt man das „Greenwashing“ – denn leider ist es eben oft nur Schein.

In der zweiten Ausgabe des Hope Magazins geht es um einen echten Blick in die Natur, zum Beispiel im Leitartikel, der aufzeigt, wie es wirklich um den bisweilen hart umkämpften Rohstoff Wasser steht und was wir alle tun können, um schonender und verantwortungsvoller mit unserem blauen Planeten umzugehen.

Hope Magazin löst Zeichen der Zeit ab

In Deutschland und der Schweiz löst das Hope Magazin das bisherige Zeichen der Zeit ab. Hoffnung ist der rote Faden, der das neue Hope Magazin durchzieht. Es entsteht durch eine Kooperation des Advent-Verlags Lüneburg, dem Top Life Wegweiser-Verlag in Wien und dem Medienzentrum HopeMedia in Alsbach Hähnlein.

Weiterführende Links und Downloads:


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.