Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Die goldene Mitte des Glaubens finden("Adventisten heute" Februar)

("Adventisten heute"-Aktuell, 27.1.2012) Wenn heute über Frömmigkeit bzw. Spiritualität geschrieben und gesprochen wird, dann fallen rasch die Stichworte "Mystik", "Schwärmerei", "Gesetzlichkeit", "Formalismus" und manch andere. Doch worin besteht die goldene Mitte zwischen diesen Extremen? Wie finden wir das wahre Zentrum des Glaubens? Dieser Frage geht Thomas Lobitz, Redakteur der Gemeindezeitschrift der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland Adventisten heute, in der Februar-Ausgabe nach. Johann Gerhardt (Professor für Pastoraltheologie) und Dragutin Lipohar (Abteilungsleiter für Gemeindeaufbau in Niedersachsen) erkunden, was es mit der Mystik auf sich hat und bieten eine differenzierte Sichtweise dazu an.
Das Thema Mission greift Johannes Hartlapp, Dozent für Kirchengeschichte, in seinem Beitrag "Mission ist wieder ,in‘" auf.
Ausführlich wird in der Rubrik "Freikirche aktuell" auf die Jahressitzung 2011 der Freikirche in Deutschland eingegangen. Zudem wird u. a. über eine Tagung zum Thema "Verschwörungstheorien" und über die gute Resonanz der DVG-Verteilheftserie "Alles Gute" des Deutschen Vereins für Gesundheitspflege berichtet. Und natürlich gibt es wieder eine Kolumne, Leserbriefe sowie aktuelle Nachrichten und Berichte.
Adventist World, die internationale Zeitschrift der Kirche in der Heftmitte, gibt in der Titelgeschichte einen faszinierenden und hilfreichen Einblick in die Kultur gehörloser Menschen in adventistischen Gemeinden. (tl)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.