Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Adventistisches Religionsunterrichtsmaterial wächst

("Adventisten heute"-Aktuell, 16.9.2011) "relimaXx", das adventistische Religionsunterrichtsmaterial für 12- bis 15-Jährige, hat Zuwachs bekommen: Ein Jahr nach Erscheinen des ersten Ordners liegt nun ab dem 19. September der zweite vor. Darin werden folgende Themen behandelt:


  • "Du bist wertvoll - dein Nächster auch! Biblische Menschenbilder" (Individualethik),



  • "Lebendig glauben! Frömmigkeit und Spiritualität" (Gelebter Glaube) und



  • "Du darfst dich einmischen, du darfst gestalten! Verantwortlich leben" (Sozialethik).



Gut aufgenommen worden

"relimaXx" sei gut aufgenommen worden, teilte Pastor Jochen Härdter, Leiter des Religionspädagogischen Instituts (RPI) der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland und der Schweiz, mit. 60 Prozent der adventistischen Pastorinnen und Pastoren in der Bundesrepublik sowie der deutschsprachigen Schweiz hätten sich zur Nutzung von "relimaXx" angemeldet. Zusätzlich würden über 20 ausgebildete Mitglieder der Freikirche mit "relimaXx" Religionsunterricht erteilen. Auch am adventistischen Schulzentrum Marienhöhe in Darmstadt werde das neue Material verwendet. Und wer an der Theologischen Hochschule der Freikirche in Friedensau bei Magdeburg Theologie studiere, lerne im Fach Religionspädagogik "relimaXx" kennen.

Der Großteil des Materials online abrufbar

Im Herbst 2010 erschien der erste Ordner, für Dezember 2012 ist die Herausgabe des dritten und letzten Ordners geplant. Dann liegen die 70 Themen aus zehn Themenbereichen vor, aus denen das Programm besteht. Zusätzlich gibt es fünf Spezial-Magazine, die im Sinne von "Nachschlagewerken" konzipiert sind. Lediglich die Magazine werden als Unterrichtsmaterial gedruckt und ausgeliefert. Alle weiteren Materialien sind nach dem Erwerb der jeweiligen "relimaXx"-Ordner per kostenfreiem Download zu beziehen. Vervielfältigt werden von den Lehrkräften nur die Unterlagen, die im Unterrichtsverlauf wirklich zum Einsatz kommen.
Die Stundenentwürfe folgten laut Härdter einem ganzheitlichen Ansatz, der "Kopf, Herz und Hand" berücksichtige und anspreche. Wer Religionsunterricht erteile, könne die Stundenentwürfe so umsetzen, wie sie seien. Es wäre aber auch möglich, sich unter der Rubrik "Alternative Vorschläge" vom Stundenentwurf abweichende Elemente aus dem Internet zu holen und die Unterrichtseinheit den jeweiligen Bedürfnissen anzupassen.

Neue Internetpräsenz

Nähere Informationen sind auf der Homepage des RPI zu finden - www.sta-rpi.net -, die kürzlich erneuert wurde und nun in neuem Design vorliegt. Ab Januar 2012 wird dort ein neues Angebot für die 16- bis 19-Jährige abrufbar sein: "echtzeit" will "Impulse für authentisches Christsein" auf der Grundlage des Studienheftes zur Bibel liefern, das für das Bibelgespräch im ersten Teil des Gottesdienstes in den Adventgemeinden eingesetzt wird. (APD/edp)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.