Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Adventisten studieren intensiv zwei Paulusbriefe

("Adventisten heute"-Aktuell, 22.6.2012) 13 Wochen lang haben sich die Siebenten-Tags-Adventisten weltweit im ersten Teil des Gottesdienstes damit befasst, wie sie verständlich und ansteckend ihre Erfahrungen mit Gott weitergeben können. Von Juli bis September werden sie nun die zwei Briefe des Apostel Paulus an die Christen in Thessalonich studieren. Damals hatten die Gläubigen in dieser antiken Großstadt mit Belastungen, Spannungen, Enttäuschungen und sogar Verfolgung zu tun. Ihre Hoffnung auf das zweite Kommen von Jesus bewahrte sie davor, einem Gefühl von Sinnlosigkeit und dem Pessimismus zum Opfer zu fallen. Von dieser Hoffnung auf die Wiederkunft von Jesus wollen sich die Adventisten zweitausend Jahre später anstecken lassen.Das Bibelgespräch (meistens in kleinen Gruppen) ist ein fester Bestand des wöchentlichen Gottesdienstes der Siebenten-Tags-Adventisten. Ein Studienheft, das weltweit im Wesentlichen identisch ist, dient dem persönlichen Studium während der Woche und als Gesprächsvorlage am Sabbat. Für den deutschsprachigen Raum gibt es drei Versionen - sowohl in gedruckter Form als auch digital (als PDF zum Herunterladen).


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen