Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "Adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "Adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "Adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "Adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 1.4.2016) Auch kleine Projekte können für Bauern in Asien eine große Hilfe sein. Erstmals konnte in Nepal nach zwei Jahren bei einem landwirtschaftlichen Projekt der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Österreich die Kamillenernte eingebracht werden. Laut dem Direktor von ADRA Österreich, Marcel Wagner, betrage der Verdienst einer Familie von einem Feld Weizen etwa 330 Euro, der Verdienst von einem Feld Kamille dagegen über 800 Euro. A...
("Adventisten heute"-Aktuell, 1.4.2016) Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland hat der frühere ehrenamtliche Leiter des Gemeindejugendwerks Berlin-Brandenburg im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten- und Brüdergemeinden), Daniel Schmöcker (Berlin), erhalten. Der 38-jährige Gymnasiallehrer bekam die Auszeichnung aus den Händen der Berliner Staatssekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba (SPD), überreicht. Gewürdigt wurde er für s...
("Adventisten heute"-Aktuell, 1.4.2016) Vom 9.-12. Mai 2016 findet das zweite internationale Symposium des IAS (Institute of Adventist Studies) in Friedensau statt. Der Fokus wird dieses Mal auf der Reformationsbewegung Martin Luthers im 16. Jahrhundert liegen. Insgesamt 18 Referenten u.a. aus Deutschland, den Philippinen und den USA werden darüber sprechen, welche Aspekte der protestantischen Reformation Bedeutung für und Einfluss auf die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten hatten und haben. ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 1.4.2016) Der Michael-Sattler-Friedenspreis, der von dem in Bammental bei Heidelberg ansässigen Deutschen Mennonitischen Friedenskomitee (DMFK) verliehen wird, geht in diesem Jahr an die Ekklesiyar Yan'uwa a Nigeria (EYN - "Kirche der Geschwister in Nigeria") und ihre 2010 mit muslimischen Partnern gegründete "Christian and Muslim Peace Initiative" (CAMPI). Die Preisverleihung findet am 20. Mai in Rottenburg am Neckar statt. Mit dem seit 2006 verliehenen F...
("Adventisten heute"-Aktuell, 1.4.2016) Bereits zum zehnten Mal veranstaltete die regionale Kirchenleitung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Baden-Württemberg den "Youth in Mission Congress" (YIMC). Der Jubiläums-Jugendkongress fand nicht wie üblich in Mannheim, sondern auf dem Messegelände in Offenburg statt. Rund 2.000 junge Menschen aus dem In- und Ausland kamen über die Osterfeiertage vom 24. bis 28. März zu Vorträgen, Workshops und gemeinsamen Aktionen zusammen. "De...
("Adventisten heute"-Aktuell, 1.4.2016) Religion und Toleranz - unvereinbare Gegensätze? Nachdem dieses Thema meist mit dem Islam in Verbindung gebracht wird, wirft die gerade erschienene Ausgabe 2/2016 von ZEICHEN DER ZEIT einen Blick auf das Christentum - genauer gesagt auf Jesus Christus: An welchen Stellen war er tolerant, wo konnte und wollte er nicht von seinem Weg abweichen? Was bedeutet das für unser Verhältnis zu Gott und zu anderen Menschen?ZEICHEN DER ZEIT erscheint viertelj...
("Adventisten heute"-Aktuell, 1.4.2016) Die Wellen schlagen hoch: Paris, Köln, Brüssel, jetzt Lahore (Pakistan). Ängste werden wach. Doch Vertreter der Islamverbände besänftigen unermüdlich, unterstützt von einigen Kirchenvertretern: "Mit dem Islam hat das alles nichts zu tun!" Umso wichtiger ist es, die Realitäten wahrzunehmen. Deutschland als freiheitliche Demokratie gewährt Religionsfreiheit. Wer gegen die Anwesenheit von Muslimen kämpft, kämpft gegen Windmühlen. Wir drehen das Rad ...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.3.2016) An der internationalen Marcham-Konferenz, unter dem Titel "Frauen und Verfolgung", die vom 11. bis 13. März in Oxford (England) stattfand, wurden Lösungen für das wachsende Problem der gewalttätigen Verfolgung christlicher Frauen gesucht, so "Bonner Querschnitte BQ "in einer Pressemitteilung. Die wachsende islamische Radikalisierung fördere Gewaltverbrechen gegen christliche Frauen als gezielt eingesetzte Kriegswaffe und Jihad-Taktik, um sie ihres Glauben...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.3.2016) Der evangelische Theologe und Schriftsteller Jörg Arndt (Havetoft bei Flensburg) hat auf der Leipziger Buchmesse den diesjährigen C.S.-Lewis-Literaturpreis des evangelischen Brendow Verlags (Moers) entgegengenommen. Wie der Juror Fabian Vogt (Oberursel) sagte, ist es Arndt gelungen, "biblische Geschichten ins Gewand des 21. Jahrhunderts zu kleiden". In dem Jugendroman mit dem Titel "X-World" wird die Geschichte des Programmierers Ron erzählt, de...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.3.2016) Die Theologen der Hochschule der Siebenten-Tags-Adventisten in Friedensau bei Magdeburg sind davon überzeugt, dass die geltende Ordinationspraxis der Freikirche aufgrund der Heiligen Schrift einer Korrektur bedarf. Der Fachbereichsrat Theologie der Theologischen Hochschule sprach sich in einer Stellungnahme am 16. März einstimmig dafür aus, die volle Gleichstellung von Männern und Frauen im pastoralen Dienst herzustellen. Das Neue Testament bezeuge eine v...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.3.2016) Der Advent-Verlag Lüneburg sorgt mit dem Versand des neuen Liederbuches für die "Verlagsauslieferung des Jahrhunderts": Seit Montag, 21. März, werden Gemeinden und Einzelkunden laufend mit dem heiß erwarteten Liederbuch "glauben-hoffen-singen" versorgt. Aufgrund drucktechnischer Fehler war die Auslieferung mehrmals verschoben worden, sodass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lange Zeit sehnsüchtig darauf warteten, dass die Druckerei und die Binderei ih...
("Adventisten heute"-Aktuell, 25.3.2016) Die adventistische Gemeindezeitschrift in Deutschland "Adventisten heute" widmet sich in der April-Ausgabe der Person und dem Wirken Ludwig Richard Conradis. Anlass ist sein Geburtstag, der sich am 17. März bereits zum 160. Mal jährte. Er war zweifellos die prägendste Gestalt der jungen adventistischen Kirche in unserem Land und darüber hinaus. Die Entwicklung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland ist ohne Conradi nicht de...
1 von 3