Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "Adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "Adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zur Printausgabe von "Adventisten heute"

Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "Adventisten heute")

(AdventEcho online, 30.1.2009) Werte werden zunehmend als ein Schlüsselfaktor für nachhaltig erfolgreiche Unternehmensführung angesehen: Darauf deutet die Resonanz auf den diesjährigen Kongress christlicher Führungskräfte hin, der seit 1999 alle zwei Jahre stattfindet. Wie die Organisatoren (die Evangelische Nachrichtenagentur idea in Wetzlar und die Unternehmensberatung tempus-consulting, Giengen bei Ulm) am 26. Januar bekanntgaben, werden vom 26. bis 28. Februar mehr als 3.500 Teilnehmer und ü...
(AdventEcho online, 30.1.2009) Seit dem 25. April 2004 gilt für die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten ein Leitbild. Zeit, eine Zwischenbilanz im "AdventEcho" (Februar-Ausgabe) zu ziehen: Willie Schulz, Leiter der Abteilung Evangelisation und Gemeindeaufbau im Norddeutschen Verband gibt Anstöße zur konkreten Verwirklichung des Leitbildes auf der Ebene der Ortsgemeinden. Es gibt Berichte mit praktischen Beispielen, wie Verbände und Vereinigungen das Leitbild in ihrem Verantwortungsbereich ...
(AdventEcho online, 30.1.2009) Die 125 Abgeordneten aus den Gemeinden und der Pastorenschaft der Siebenten-Tags-Adventisten in Bayern haben am 25. Januar in Augsburg anlässlich ihrer alle vier Jahre stattfindenden Delegiertenversammlung als oberstes Organ der Freikirche in dem Bundesland eine Verwaltungsreform beschlossen. Danach soll es in dem Freistaat künftig nur noch eine Freikirchenleitung geben. Bisher unterhielten die Adventisten eine Leitung für Nordbayern mit Sitz in Nürnberg und eine w...
(AdventEcho online, 30.1.2009) Gladys Staines, Witwe des vor zehn Jahren in Indien ermordeten Missionars Graham Staines und Mutter der ebenfalls umgebrachten Söhne Philip und Timothy, hat die Hinterbliebenen der jüngsten Opfer von antichristlicher Gewalt im Bundesstaat Orissa getröstet und ermuntert, im Glauben fest zu bleiben. In demselben Bundesstaat hatten nationalistische Hindu-Extremisten am 22. Januar 1999 den Geländewagen ihres 58-jährigen Mannes angesteckt, der darin zusammen mit den 9 b...
(AdventEcho online, 30.1.2009) Wie die Pressestelle der Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt mitteilt, überreichte Ministerpräsident Prof. Dr. Wolfgang Böhmer am 28. Januar vier Bürgerinnen und Bürgern den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland im Palais am Fürstenwall (Magdeburg). Zu ihnen gehört der 70-jährige Diplom-Kaufmann und Unternehmer Michael Makowski (Adendorf). Zusammen mit dem 57-jährigen Diplom-Pädagogen Bernd Koller (Stadthagen) und dem 60-jährigen Tierarzt und ehemaligen...
(AdventEcho online, 30.1.2009) Rund 20 Prozent aller 82 Millionen Einwohner Deutschlands haben eine ausländische Herkunft. Über 50 Prozent von ihnen haben christliche Bezüge. Doch in den bestehenden christlichen Gemeinden sind sie längst nicht so stark vertreten. Manche bilden eigene Gemeinden. Darauf hat der Leiter der Internationalen Mission in Deutschland des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten- und Brüdergemeinden), der Missionswissenschaftler Michael Kisskalt (Elstal bei...
(AdventEcho online, 30.1.2009) Rund 42.300 Tonbandkassetten und 12.700 CDs hat die Blindenhörbücherei der STIMME DER HOFFNUNG, Alsbach-Hähnlein, eine Einrichtung der Siebenten-Tags-Adventisten, an 3.390 Sehbehinderte im vergangenen Jahr versandt. Laut Hörbüchereileiter Pastor Andre Thäder werden regelmäßig zehn Zeitschriften und 424 Buchtitel auf Kassette und CD ausgeliehen. Ungeachtet der Zugehörigkeit zu einer Kirche oder einem Blindenverein kann jeder Sehbehinderte oder Blinde die gewünschte ...
(AdventEcho online, 23.1.2009) An den Feierlichkeiten anlässlich der Amtseinführung des 44. Präsidenten der USA, Barack Obama, waren am 20. und 21. Januar zwei bekannte Siebenten-Tags-Adventisten beteiligt: der Chaplain des US-Senats, Barry C. Black, und der Solist Wintley Phipps.
Beim traditionellen Lunch im Capitol nach der Vereidigung von Barack Obama sprach Pastor Barry C. Black das Eröffnungsgebet. An diesem Mittagessen, seit 1953 fester Bestandteil der Feierlichkeiten zum Amtsantritt eines...
(AdventEcho online, 23.1.2009) "Die Menschen um uns herum brauchen Christen als Dolmetscher zwischen Gott und sich", hob der Präsident des Norddeutschen Verbandes der Siebenten-Tags-Adventisten, Pastor Klaus van Treeck (Hannover), am 17. Januar während eines Gottesdienstes im adventistischen Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG in Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt hervor. Ohne Christen könnten die Menschen Gott nicht sehen, hören und erleben.
Im Mittelpunkt der Predigt stand das Jahresmotto 2009 der S...
(AdventEcho online, 23.1.2009) In Berlin kommt es zu einem Volksentscheid zur Einführung des Religionsunterrichts als ordentliches Schulfach. 181.584 geprüfte, gültige Unterschriften hat dafür die Initiative "ProReli" bisher beim Landeswahlleiter abgeliefert. Mindestens 170.905 wären für den Erfolg des Volksbegehrens erforderlich gewesen. Insgesamt hat die Initiative über 300.000 Unterschriften gesammelt. Die Befürworter - darunter zahlreiche Prominente aus Kirche, Politik und Medien - wollen er...
(AdventEcho online, 23.1.2009) Seit Januar erscheint die Programmzeitschrift des adventistischen Medienzentrums STIMME DER HOFFNUNG als handliches, 28-seitiges Programmheft, monatlich. Es informiert über die "Hope Channel" TV-Sendungen, die derzeit an zehn Stunden pro Woche über den Satelliten Eutelsat-Hotbird und ab März 24 Stunden lang täglich über ASTRA ausgestrahlt werden. Außerdem gibt es "Hope Channel: Lichtblicke" bei rheinmaintv an jedem Samstag von 16 bis 16.30 Uhr und am Sonntag von 15...
(AdventEcho online, 23.1.2009) In Deutschland machen sich Eltern strafbar, wenn sie ihre Kinder selbst lehren und nicht auf eine öffentliche Schule schicken. In vielen anderen Ländern ist der Hausunterricht hingegen erlaubt; in den USA erfreut sich diese alternative Bildungsform wachsender Beliebtheit. Wie aus einer jetzt veröffentlichten Statistik des Bildungsministeriums in Washington hervorgeht, ist die Zahl der Hausschüler von 1999 - der ersten Erhebung - bis 2007 um 77 Prozent auf rund 1,5 ...
1 von 3