Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Jacques B. Doukhan

Israels Rolle in der Heilsgeschichte

Vom theologischen Antisemitismus zur erfolgreichen Judenmission (Paperback)

Israels Rolle in der Heilsgeschichte
9,80 € *

Preis für Leserkreis-Mitglieder: 7,80 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Mehr als 5 verfügbar

Inhaltsangabe
Was war und ist die Rolle Israels und der Juden in der Heilsgeschichte? Die Antworten auf diese Fragen haben enorme praktische Auswirkungen, denn der Antisemitismus der vergangenen Jahrhunderte, der seinen Höhepunkt in der Judenvernichtung während der Nazizeit fand, hat eine theologische Begründung. Die angebliche Verwerfung des Volkes Israel und seine Ersetzung durch die christliche Gemeinde.

Jacques Doukhan, Professor für alttestamentliche Exegese und jüdischen Studien an der Andrews-University und Direktor des dortigen Instituts für jüdisch-christliche Studien, untersucht in diesem Buch die gängigen Anschauungen über Israels Rolle in der Heilsgeschichte, wie die Ersetzungstheorie und den Dispensationalismus. Er weist nach, dass auch Adventisten noch einen Weg von ihrem subtilen theologischen Antisemitismus zu gehen haben. Wie könnte eine Mission unter den Juden jenseits dieser Vorurteile aussehen?
Über Jacques B. Doukhan, Autor von "Israels Rolle in der Heilsgeschichte"
Über den Autor / Herausgeber
Kundenbewertungen für "Israels Rolle in der Heilsgeschichte"
15.07.2009

Dieses Buch hat mir einen neuen Blick auf dieses Thema geschenkt. Für uns Deutsche, für uns Christen und für uns Adventisten ist es sehr bedenkenswert. Ich habe mir viele Ausrufungszeich-en an den Rand gemacht und nur ein Fragezeichen.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen