Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Osteraktion: Du bist nicht vergessen!

„Du bist nicht vergessen!“ Nicht nur in diesen Tagen eine wichtige Botschaft. (Foto: BettinaF / pixelio.de)

Selbst die Corona-Pandemie kann eine christliche Ostertradition in Mittelhessen nicht stoppen. Seit rund 30 Jahren sind die Einwohner der Kerngemeinde Ehringshausen und ihres Ortsteiles Dillheim im Lahn-Dill-Kreis daran gewöhnt, am Ostermorgen eine Osterglocke und einen Kartengruß im Briefkasten vorzufinden. Sie wurden bisher von rund 50 Helfern der örtlichen „Evangelischen Gemeinschaft & CVJM“ überbracht. Das ist wegen Corona bereits im zweiten Jahr nicht möglich. Aber die evangelikale Gemeinde hat eine Alternative entwickelt:

Alle rund 2.500 Haushalte erhalten per Post eine eigens gestaltete Karte mit der Osterbotschaft und ein Tütchen mit Vergissmeinnicht-Samen. Wie die Gemeinde der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA mitteilte, soll das den Empfängern signalisieren, dass sie auch in kontaktarmen Zeiten nicht vergessen sind. Wie es auf der Karte heißt, sendet Gott mit der Botschaft von der Auferstehung seines Sohnes, Jesus Christus, eine wichtige Nachricht an die Menschen: „Du bist nicht vergessen!“ Daran soll der Samen des Vergissmeinnichts erinnern. Außerdem bietet die Gemeinde an Karfreitag und Ostern Online-Gottesdienste für Kinder und Erwachsene an, die über YouTube oder die Internetseite der Gemeinde verfolgt werden können.

Die Gemeinde hat 85 Mitglieder und durchschnittlich etwa 100 Gottesdienstbesucher. In der Corona-Pandemie sind es zwischen 40 und 50 Gäste. Die Gemeinde gehört zum Gemeinschafts- und Gemeindeverband „Evangelische Gesellschaft für Deutschland“ (Radevormwald). Der CVJM ist Teil der Gemeinde und für die Kinder- und Jugendarbeit zuständig.


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.