Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Klaus Heizmann: Wegbereiter neuer geistlicher Musik

("Adventisten heute"-Aktuell, 16.5.2014) Der christliche Komponist und Musiker Klaus Heizmann (Wiesbaden) ist am 16. Mai 70 Jahre alt geworden. Er zählt zu den Wegbereitern neuer geistlicher Musik in Deutschland. Als erster Freikirchler studierte er an der evangelischen Landeskirchenmusikschule in Düsseldorf. Nach dem Studium - unter anderem auch in Fort Wayne (US-Bundesstaat Indiana) - wurde er 1966 der erste hauptamtliche Musiker beim Missionswerk "Jugend für Christus" (Mühltal bei Darmstadt). Ab 1968 bis in die siebziger Jahre leitete er den Jugend-für-Christus-Chor. Einem großen Publikum wurde er als Dirigent des Chors bei der Evangelisation mit dem US-amerikanischen Prediger Billy Graham (Montreat/Nord Carolina) "Euro 70" in Essen bekannt.
Im Hänssler-Verlag (Holzgerlingen bei Stuttgart) war er als Schallplattenproduzent und Musiklektor tätig. 1994 gründete er das "Haus der Musik" in Wiesbaden, als dessen Geschäftsführer und künstlerischer Leiter er nach wie vor fungiert. Heizmann komponierte über 700 Lieder für Chöre sowie 400 Kinderlieder. Viele seiner Kindermusicals wurden ausgezeichnet. Darüber hinaus schrieb er vier Oratorien, sechs Kantaten, 16 Musicals und produzierte über 350 Schallplatten und CDs. Zurzeit ist er mit seinem David-Oratorium auf Tournee in Deutschland. Für sein Buch "So spreche ich richtig aus" erhielt er den Deutschen Musikeditionspreis 2003. Insgesamt brachte er über 125 Noten- und Musikfachbücher heraus. (idea)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.