Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

HOPE Channel beim Ökumenischen Bodensee-Kirchentag

("Adventisten heute"-Aktuell, 8.6.2012) Unter dem Motto des diesjährigen 15. Ökumenischen Bodensee-Kirchentags "come and see" präsentiert sich der deutschsprachige Radio- und Fernsehsender HOPE Channel am 16. Juni 2012 erstmals mit einem eigenen Ausstellungsstand in Überlingen.
Zusammen mit vielen anderen christlichen Einrichtungen, Werken und Gruppen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz will der HOPE Channel auf dem "Markt der Möglichkeiten" mit den mehr als 5.000 zu erwartenden Besuchern ins Gespräch kommen und seine Arbeit vorstellen.
Die internationale Ausrichtung der Veranstaltung ist ein wichtiges Markenzeichen des Bodensee-Kirchentages geworden, der alle zwei Jahre stattfindet. Er bietet Einblick in christliche Initiativen der Nachbarländer und gibt Gelegenheit zu grenz- und konfessionsübergreifenden Kontakten.
Der Radio- und Fernsehsender HOPE Channel gehört zum Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG e.V. mit Sitz in Alsbach-Hähnlein. Als erster christlicher Rundfunksender in Deutschland startete die STIMME DER HOFFNUNG bereits im Jahr 1948 mit ihrer Arbeit. Träger des Medienzentrums STIMME DER HOFFNUNG ist die evangelische Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Körperschaft des öffentlichen Rechts, die weltweit in über 206 Ländern mehr als 68.000 Kirchengemeinden mit rund 17 Millionen Mitgliedern zählt. (SDH)


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.