Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Glauben teilen: "Adventisten heute" September 2017

("Adventisten heute"-Aktuell, 25.08.2017) Soziale Medien leben vom "Teilen" - originelle Zitate, Fotos, Filmclips, Empfehlungen und manches mehr wird über Facebook, Twitter, Whatsapp und andere Kommunikationsinstrumente weitergegeben. Die Empfänger sind ein Netzwerk aus engen Freunden und weitläufigen Bekannten. "Geteiltes" verbreitet sich schnell.Auch bei der Weitergabe des Glaubens läuft alles über Beziehungen. Die "Vorgehensweise Christi" ist dafür fast schon zu einem stehenden Begriff geworden. Im Thema dieses Monats beleuchten wir, was es bedeutet, den Glauben zu teilen und welche Rolle unsere Beziehungen dabei spielen. Hierzu gibt es ein frischgedrucktes Angebot - die neue Zeitschrift present, deren erste Ausgabe gerade ausgeliefert wurde.Die "Ehe für alle" erregt so manche Gemüter. In seiner Kolumne bietet Sven Fockner (Leiter des Ressorts "Inhalte" beim Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG) eine ganz spezielle Perspektive dazu. Ebenfalls im Fokus: die bestehenden Lehrunterschiede zwischen Protestanten und Katholiken im Licht des Reformationsjubiläums. Günther Machel hat dazu einen kritischen Zwischenruf formuliert.Und natürlich gibt es aktuelle Berichte (u. a. über die Reformationstour von Generalkonferenzpräsident Ted Wilson und seiner Delegation), Lesermeinungen und manches mehr zu lesen.Das Titelthema von Adventist World ergänzt hervorragend das Aheu-Thema des Monats, es befasst sich mit der Rolle der modernen Medien bei der Weitergabe des Glaubens und berichtet auch über innovative Beispiele.Das Heft als pdf herunterladenAdventist World als pdf herunterlade


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.