Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Gebetswoche der Evangelischen Allianz vom 13. bis 20. Januar

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.1.2013) Gott loben, ihm danken und Fürbitte-Anliegen aus Kirche, Politik und Gesellschaft vortragen - dazu treffen sich Christen während der internationalen Gebetswoche der Evangelischen Allianz am Jahresbeginn. Sie findet vom 13. bis 20. Januar in mehr als 25 Ländern Europas, aber auch in anderen Kontinenten statt. Allein in Deutschland werden 300.000 Teilnehmer in rund 1.100 Orten erwartet.
Die Evangelischen Allianzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben unter dem Motto "Unterwegs mit Gott" eine Textvorlage erarbeitet, die international zum Einsatz kommt. Die deutsche Fassung des Heftes, das in einer Auflage von 150.000 Exemplaren erscheint, enthält unter anderem tägliche Gebetsimpulse und Anregungen zur Gestaltung der örtlichen Treffen.

Eine weltweite Bewegung seit 1846

Die Weltweite Evangelische Allianz repräsentiert rund 600 Millionen Evangelikale in 128 Ländern. Seit 1846 will diese internationale Bewegung die in Christus gegebene Einheit der Christen - unabhängig von ihrer Kirchenzugehörigkeit - über die einzelnen Gemeinden hinaus sichtbar machen und missionarische, diakonische und gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen. Kern der gemeinsamen Aktivitäten sind Gebet und Evangelisation. Aus der Evangelischen Allianz sind diakonische, pädagogische und publizistische Einrichtungen, humanitäre Aktionen sowie Initiativen erwachsen, die in die Gesellschaft hinein wirken. (idea)


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.