Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Für eine geistlichen Veränderung des Geschäftslebens

("Adventisten heute"-Aktuell, 14.3.2014) Vom 26. Februar bis zum 1. März fand in Prag eine 4-tägige Konferenz des internationalen Verbandes Europartners statt, an der Führungskräfte und Geschäftsleute aus über 30 Ländern teilgenommen haben. Europartners ist ein überkonfessionelles Netzwerk, dessen Mitglieder sich der Mission und Jüngerschaft von Führungskräften und Geschäftsleuten verschrieben haben.
Hauptsprecher der Konferenz (Business Transformation Conference) war Dr. Ed Silvoso (USA). In seiner Ansprache hob er insbesondere die Funktion des Einzelnen hervor, der in seinem Umfeld und Einflussbereich Signifikantes zum Aufbau des Reiches Gottes beitragen kann. Die Veränderung, die jemand durch die Begegnung mit Jesus Christus erlebt, wird in der Konsequenz auch seine Familie, seine Firma und sein gesellschaftliches Umfeld verändern.
Ein anderer Referent, Prof. TomÃḂs SedlÃḂcek (Tschechien), hinterfragte die Paradigmen heutigen Wirtschaftens, die auch von Christen teilweise unreflektiert übernommen würden. Dazu gehöre beispielsweise die Überzeugung, dass etwas nur dann erfolgreich sei, wenn es pausenlos mehr und besser wird. Diese Wachstumsideologie verbunden mit einer allzu laxen Handhabung des Sabbat-Gebotes muss auch Christen zum Nachdenken bringen.
Zum überkonfessionellen Netzwerk Europartners gehören 37 Verbände, Initiativen und Organisationen in 31 europäischen Ländern. Der Sitz ist in Sintenburg bei Hamburg. (edp)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.