Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)
Filter schließen

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

("Adventisten heute"-Aktuell, 11.11.2016) Dem US-amerikanischen Pastor Andrew Craig Brunson und seine Frau Norine Lyn droht die Ausweisung aus der Türkei. Das Paar wurde am 7. Oktober in Abschiebehaft genommen. Während Norine Lyn am 19. Oktober freigelassen wurde, befindet sich ihr Ehemann weiterhin in Gewahrsam. Er leitet in Izmir die Auferstehungskirche ("Resurrection Church"). Dem Paar, das seit 23 Jahren im Land lebt, wird vorgeworfen, die "nationale Sicherheit" der Türkei zu gefährden. Gena...
("Adventisten heute"-Aktuell, 11.11.2016)Am 28. und 31. Oktober fand die Jahresendsitzung der teilkontinentalen Kirchenleitung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordamerika (NAD) statt. Mit deutlicher Mehrheit verabschiedeten die Delegierten zwei Anträge, die beide das Thema Gleichstellung von Pastorinnen berühren. Diese sind an die Weltkirchenleitung (Generalkonferenz) der Adventisten gerichtet, als Reaktion auf das Dokument "Einheit in der Mission: Verfahren zur Schlichtung kirc...
("Adventisten heute"-Aktuell, 11.11.2016) Seit dem Jahr 2000 packen in Deutschland Kinder und Erwachsene Weihnachtspakte für Kinder aus armen Familien im Osten Europas. Im letzten Jahr waren es genau 39.473 Pakete. Mit der Aktion "Kinder helfen Kindern" möchte die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland nicht nur Freude bereiten. Gleichzeitig führt ADRA in Osteuropa Kinderprojekte durch, um die Not von Kindern und Familien langfristig und nachhaltig zu lindern.
("Adventisten heute"-Aktuell, 11.11.2016) Die Wahl des Republikaners Donald Trump am 8. November zum 45. Präsidenten der USA hat in Deutschland ein geteiltes Echo ausgelöst. Der Unternehmer setzte sich gegen seine demokratische Konkurrentin Hillary Clinton durch. Während die SPD, Bündnis90/Die Grünen, die Linkspartei und die EKD Entsetzen äußerten, reagierten die Unionsparteien zurückhaltend. Zustimmung kam hingegen von der Alternative für Deutschland (AfD). Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischo...
("Adventisten heute"-Aktuell, 4.11.2016) Im niedersächsischen Gifhorn soll ein Kindergarten in christlich-muslimischer Verantwortung eröffnet werden. Er gilt als bundesweit einzigartig. Zu den Trägern gehören die evangelische "Diakonie Kästorf", die katholische Pfarrgemeinde St. Altfrid und der türkisch-islamische Kulturverein. Dies teilte der Pastoralreferent von St. Altfrid, Martin Wrasmann, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit. Man habe auch schon einen Namen gefunden: "Auf der Grund...
("Adventisten heute"-Aktuell, 4.11.2016) Pünktlich zum Start des Reformationsjubiläums, das am 31. Oktober 2016 in Berlin eröffnet wird, ist die neue Lutherbibel erschienen. "Die revidierte Lutherbibel ist einer der großen Höhepunkte des Reformationsjubiläums", würdigte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. "Ich wünsche mir, dass viele Menschen in dieser Bibel Worte und Erzählungen finden, die sie anziehen, die ihre Neugier weck...
("Adventisten heute"-Aktuell, 4.11.2016) Am Morgen des 30. Oktober wurde Mittelitalien vom schwersten Erdbeben seit 1980, mit einer Stärke von 6,5 auf der Richterskala, erschüttert. Das Beben sei sowohl in Rom als auch in Österreich zu spüren gewesen, teilte "Notizie Avventiste NA", Kommunikationsabteilung der Adventisten in Italien, mit. Im Namen seiner Kirche wolle er der betroffenen Bevölkerung sein Mitgefühl ausdrücken, sagte Pastor Stefano Paris, Präsident der Adventisten in Italien. "Mit d...
3 von 4