Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)
Filter schließen
Filtern nach:

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Am 13. Mai beginnt der bis Sonntag (16.05.) andauernde 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) in Frankfurt am Main. In der Pressekonferenz vor der Eröffnung warben ÖKT-Präsidentin Limperg und ÖKT-Präsident Sternberg für Solidarität und neues Vertrauen in die Demokratie. Der ÖKT stelle sich der Debatte „Was brauchen die Kirchen in Deutschland, um einer Pandemie-gestressten Gesellschaft aus der Krise zu helfen?“ Bischof Bätzing und Kirchenpräsident Jung betonten, wie wichtig es sei, „dass Kirche da ist“.

Spiritualität - Adventisten heute - Mai 2021

Adventisten betonen gern die Ganzheitlichkeit des Menschen aus Leib, Seele und Geist. Zu den zwölf Prinzipien, die sich positiv auf das körperliche und mentale Wohlbefinden auswirken, gehören beispielsweise gesunde Ernährung und Bewegung, Vertrauen und Optimismus, Integrität und Beziehungspflege. Da liegt es nahe, dass sich diese Ganzheitlichkeit auch im geistlichen Leben – in der Spiritualität – widerspiegelt.
Diese Ausgabe widmet sich einem herausfordernden Thema: der Ungewissheit, die viele Menschen – auch Christen – in dieser Pandemie empfinden und welche Strategien es gibt, damit umzugehen. Bernd Sengewald, Pastor in Ludwigsburg, ruft in Erinnerung, dass unsere Welt schon immer voller Leid und Ungerechtigkeiten war und dass es darauf ankommt, sich auf die Hoffnung auszurichten, die Gott schenkt.
Vor einem Jahr (22. März 2020) begann der erste Lockdown. Was hat das mit Christen gemacht? Ist ihnen in der Zeit ein bestimmter Bibelvers wichtig geworden? Eine IDEA-Umfrage
NASA-Wissenschaftlerin Dr. R. Aileen Yingst ist an zahlreichen Weltraummissionen beteiligt, darunter auch die jüngste mit dem Rover Perseverance, der am 18. Februar auf dem Mars landete. Privat ist sie aktives Mitglied in ihrer Freikirchengemeinde in Brunswick, Maine/USA und leitet die Pfadfindergruppe „Brunswick Beacons“ mit 13 Jugendlichen im Alter von 10 – 18 Jahren. „Wir sind kreativ, weil Gott ein kreativer Gott ist“, so beschreibt R. Aileen Yingst ihr Engagement in der Wissenschaft und in der Kirchengemeinde. Gerade in ihrem Beruf gebe es etwas, das sie ständig daran erinnere, dass es nicht mit ihr anfange. Es beginne mit Gott. Er ist für sie der Funke.

Hope Magazin - UnSicherheit - 1/2021

Was gibt uns – unabhängig von den äußeren Umständen – Halt und Sicherheit im Leben? Entdeckt diese und weitere Fragen, Antworten und Gedanken in der neuen Ausgabe des Hope Magazins.
Ein Drittel der Bürger in Deutschland (34 Prozent), die sich als gläubig bezeichnen, betet nach eigenen Angaben mindestens einmal täglich. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Statistik-Portals „Statista“ (Hamburg) in Kooperation mit dem Institut YouGov. Fast jeder Fünfte (18 Prozent) tut dies sogar mehrmals täglich.
1 von 15