Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Aktuelle Informationen aus der christlichen Welt – als Ergänzung zum Magazin ADVENTISTEN HEUTE: Die zitierten Meldungen geben die Sichtweise des jeweiligen Verfassers bzw. der Nachrichtenagentur wieder und entsprechen nicht zwangsläufig der Ansicht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Aktualisierung laufend, mindestens einmal wöchtentlich bis Freitags gegen 18 Uhr.

Verantwortlich i. S. d. P.: Thomas Lobitz (Chefredakteur von "adventisten heute")

Wie einsam war Gott, bevor er die Welt erschaffen hat – und warum musste er sich nach sechs Schöpfungstagen ausruhen? Fragen wie diesen möchte der neue „ZEIT Online“-Podcast „Unter Pfarrerstöchtern“ auf den Grund gehen.
Am 22. November 2019 findet das erste Bibelmümpfeli – lange Nacht der Bibel statt. Die Schweizerische Bibelgesellschaft SB lädt alle Interessierten an ihren Sitz in Biel ein, um die Bibel neu zu entdecken.
Insbesondere Auszubildenden und jüngeren Mitarbeitern in Buchhandlungen fehlen oft elementare Kenntnisse zu religiöser Literatur. Mit einem neuen Angebot soll das Wissen nun aufgefrischt und vertieft werden. Das berichtete die Geschäftsführerin der Vereinigung Evangelischer Buchhändler und Verleger (VEB), Renate Nolte (Bielefeld), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.
Die „BasisBibel“ soll Anfang 2021 als komplette Bibel auf den Markt kommen. Das kündigte der Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft, Christoph Rösel (Stuttgart), am 13. Mai auf der Vollversammlung der Bibelgesellschaft in Hofgeismar an.
Zum zweiten Mal in Folge hat der Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies, UBS) in einem Jahr mehr als 38 Millionen gedruckte und digitale Bibeln verbreitet. Wie die Deutsche Bibelgesellschaft berichtet, geht die Statistik aus dem „Global Scripture Distribution Report 2018“ hervor.
Neuerscheinungen und spannende Buchempfehlungen aus dem Advent-Verlag im Frühjahrskatalog 2018!