Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

86-jährige Madonna ist die älteste Triathletin der Welt

("Adventisten heute"-Aktuell, 26.8.2016) Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro sind auf der Zielgeraden. Für die US-amerikanische Nonne Madonna Buder (Spokane/Bundesstaat Washington) ist Sport Teil ihres Lebens. Die 86-Jährige ist die älteste Triathletin, die den legendären "Iron Man"-Wettbewerb auf Hawaii geschafft hat. Das hat ihr den Spitznamen "Iron Nun" (Eiserne Nonne) eingebracht. Antrieb für ihre sportlichen Höchstleistungen ist ihr Glaube an Jesus, bekannte die Katholikin jetzt in einem Interview. Bereits als Kind träumte Madonna Buder davon, Nonne zu werden. Mit 23 Jahren trat sie ins Kloster ein.

Ihre sportliche Laufbahn begann sie hingegen erst im Alter von 48 Jahren. Mit 55 bestritt sie ihren ersten "Iron Man". Die Teilnehmer schwimmen knapp vier Kilometer, fahren 180 Kilometer Rad und laufen anschließend noch gut 42 Kilometer. "Ich stellte mir vor, dass die Ziellinie die endgültige Ziellinie ist - die Himmelspforte", sagte sie rückblickend. Seitdem hat sie an mehr als 40 derartigen Wettkämpfen teilgenommen. Längst hat die Werbung die sportliche Nonne entdeckt. Madonna Buder ist Werbe-Ikone des US-amerikanischen Sportartikelherstellers Nike. Warum sie noch immer laufe? Sie höre erst auf, wenn Gott ihr ein Zeichen gebe, sagt sie. Aber bislang habe er sich noch nicht gemeldet. (idea)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.