Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Alex Bryan

Der Traum von der grünen Kordel

Eine Vision für den Adventismus (Paperback)

Der Traum von der grünen Kordel
9,80 € *

Preis für Leserkreis-Mitglieder: 7,80 € *

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Mehr als 5 verfügbar

    Artikel-Nr.: 1935
    Verlag / Hersteller: Advent-Verlag Lüneburg
    ISBN / EAN: 978-3-8150-1935-1
    Originaltitel: Pursuing Ellen White's Vision of Jesus and His Church
    Autor / Herausgeber: Alex Bryan
    Erscheinungsjahr: 2013
    Produktgattung: Buch
    Format: Paperback
    Sprache: Deutsch
    Seiten: 112
    Maße: 14 x 21 cm
Inhaltsangabe
Dieses Buch kann als Manifest des The ONE-Project angesehen werden – einer Bewegung jüngerer Menschen, die eine konsequent christozentrische Ausrichtung der Siebenten-Tags-Adventisten fördern möchte. Der Autor entwirft darin das Bild einer Kirche, die Jesus ohne Wenn und Aber in den Mittelpunkt stellt. Er findet dieses Anliegen versinnbildet in einem Traum von einer grünen Kordel, den Ellen Harmon (White) im Alter von 14 Jahren hatte.
Über Alex Bryan, Autor von "Der Traum von der grünen Kordel"
Über den Autor / Herausgeber
Kundenbewertungen für "Der Traum von der grünen Kordel"
01.07.2013

Der Traum von der grünen Kordel enthält viele gute Gedanken. Vor allem liebe ich die Bedeutung, die der Autor Jesus Christus gibt (wenn er das auch durch den Begriff "Volk des Buches" wieder etwas relativiert; ich gehöre lieber zum "Volk des Herrn").
Einen Stich gab mir jedes Mal das Stichwort "Adventismus". Furchtbar! Sicher, es gibt einige positiven "-ismen", aber überwiegend werden damit negativ besetzte Begriffe umschrieben, Ideologien, Theorien, aus dem Ruder gelaufene Entwicklungen. Jedenfalls ganz selten etwas, das mit dem wirklichen Leben im positiven Sinne zu tun hat. Schon gar nicht mit dem Glauben.

19.06.2013

Das Buch Der Traum von der grünen Kordel konnte ich einfach nicht wieder weglegen, es hat mich total begeistert, weil es so vieles ausdrückt, was mich seit Jahren schon bewegt. Ich würde mir wünschen, dass alle dieses Buch lesen und dass wir alle wieder stolz darauf sind, Adventisten zu sein, weil Jesus in unserer Mitte ist und wir uns von ihm leiten lassen. Das Buch zeigt, wo wir (als Gemeinde oder auch privat) stehen und wie wir zu neuem Leben erwachen können.
Macht weiter so! Solche Bücher sind für alle einfach nur Gewinn! Danke für eure Arbeit!

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen