Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Adventisten heute - Juni 2020 - Zeit aufzuwachen! Der Klimawandel und wir

Verantwortung übernehmen – auch in puncto Umwelt und Klima. (Foto: © mangostock – shutterstock.com/ Julia Klaushardt)

Adventisten leben in der Erwartung der Wiederkunft Christi – er wird alles neu machen. Gleichzeitig glauben wir an die Schöpfung als ein Werk Gottes und wir haben den Auftrag, sie zu schützen, zu bebauen und zu bewahren. Wir leben also in einer Spannung zwischen der Bewahrung unserer Schöpfung und der Erwartung einer neuen Welt. Warum es gerade für Adventisten als gute Haushalter wichtig ist, die Bewahrung der Schöpfung  nicht  zu vernachlässigen, bringen uns Bert Seefeldt und Christian Molke in ihren Artikeln „Klimawandel – was geht mich das an?“ und „Eine Frage der Glaubwürdigkeit“ nahe.

Unter dem Eindruck der Generalkonferenz-Vollversammlung 2015 in San Antonio erschien 2017 das Buch Ist das noch meine Kirche? von William G. Johnsson, dem langjährigen Chefredakteur von Adventist Review und Adventist World. Darin geht er nicht nur auf die Ordination von Frauen zum Pastorendienst ein, sondern behandelt auch Fragen der Kirchenstruktur, der Theologie und der Mission. Wir sprachen mit ihm über die gegenwärtige Situation der weltweiten Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten.

Neben weiteren Berichten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sei vor allem auf die Seiten 24/25 hingewiesen – „Jesus erleben in der Kleingruppe“. Viele Gemeindehäuser sind noch geschlossen oder es können dort nur unter strengen Auflagen Gottesdienste gefeiert werden. Wenn die Kontaktbeschränkungen im privaten Bereich gelockert werden könnten Kleingruppen ein Weg sein, weiterhin Gemeinschaft zu pflegen. Eine Hilfe dazu ist auf dieser Doppelseite zu finden.

Im Titelthema von Adventist World geht es um eine Gemeinde, in der alle Menschen willkommen sind.

Zeitschrift herunterladen:


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.