Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Kongress Christlicher Führungskräfte: Mit christlichen Werten die Gesellschaft prägen

Der Kongress soll vom 17. bis 19. Juni 2021 im Congress Center Leipzig stattfinden und steht unter dem Motto „Führung bedeutet, Zukunft gestalten“. (Foto: Screenshot kcf.de)

Multiplikatoren aus Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft haben sich am 25. November getroffen, um sich über den nächsten Kongress Christlicher Führungskräfte (KCF) auszutauschen. Der Kongress soll vom 17. bis 19. Juni 2021 im Congress Center Leipzig stattfinden und steht unter dem Motto „Führung bedeutet, Zukunft gestalten“. Ziel der sächsischen Multiplikatoren ist es, die Veranstaltung bekanntzumachen und im deutschsprachigen Raum zu bewerben. Aufgrund der Corona-Krise fand das Treffen mit über 60 Teilnehmern digital statt.

Der KCF-Vorsitzende, der Leiter des Christlichen Gästezentrums Württemberg („Schönblick“), Martin Scheuermann (Schwäbisch Gmünd), sagte, dass der Kongress die Gesellschaft durch christliche Werte in Unternehmen prägen wolle: „Wir gestalten Zukunft. Wir haben auch allen Grund, mit Kraft und Mut nach vorne zu blicken.“ Er hoffe, dass der Kongress vor Ort stattfinden könne. Dies sei vor dem Hintergrund der positiven Nachrichten bezüglich eines wirksamen Impfstoffes gegen das Coronavirus und wahrscheinlich sinkenden Infektionszahlen im Frühjahr realistisch. Ursprünglich sollte der KCF vom 11. bis 13. Februar 2021 im Berliner Estrel-Congress-Center stattfinden, musste aber aufgrund der anhaltenden Corona-Krise und den damit verbundenen Beschränkungen bei größeren Veranstaltungen nach Leipzig verschoben werden. Im deutlich größeren Messezentrum CCL könne man die Abstandsregeln ohne Weiteres einhalten, so Scheuermann.

Der Kongress Christlicher Führungskräfte gilt als größter Kongress zum Thema Wirtschaft und Werte im deutschsprachigen Europa. Seit 1999 findet er alle zwei Jahre statt. Zum vergangenen Kongress 2019 in Karlsruhe kamen 3.250 Teilnehmer. Ziel ist es, Christen und Mitarbeiter in Führungspositionen zu ermutigen, Verantwortung zu übernehmen und christliche Werte zu leben. In Leipzig findet der Kongress nach 2007 und 2013 bereits zum dritten Mal statt. Veranstalter ist die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar).


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.