Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Tschechien: Bibel ist Bestseller des vergangenen Jahres

("Adventisten heute"-Aktuell, 8.1.2010) Die Bibel war in Tschechien das meistverkaufte Buch des Jahres 2009. Grund ist einem Bericht des ARD-Hörfunkstudios Prag zufolge eine neue Übersetzung in moderner Sprache. Die erste Auflage, die im Frühjahr erschien, sei binnen weniger Wochen ausverkauft gewesen. Bis zum Jahresende verkaufte sich die so genannte "Bibel 21" mehr als 80.000 Mal. Für ein kleines Land wie Tschechien, in dem schon Auflagen mit 30.000 Exemplaren als groß gelten, sei das bemerkenswert.

Schön aber unverständlich

Nach Ansicht des Übersetzers Alexander Flek sei eine Übersetzung in moderner, zeitgemäßer Sprache längst überfällig gewesen: "Unsere alte Bibelübersetzung war wunderschön, wir haben sie geradezu verschlungen. Aber diese Sprache ist vierhundert Jahre alt." Das sei zwar eine poetische Perle, aber kaum jemand könne das heute noch verstehen.
70 Prozent der Tschechen erklärten jüngst in einer Umfrage, sie hätten noch nie eine Bibel aufgeschlagen. Trotzdem behaupten viele, die Bibel zu kennen - aus Filmen oder aus der bildenden Kunst. Flek hofft, dass jetzt auch das Interesse an dem Buch selbst wieder wächst: "Wir möchten die Bibel wieder den ganz normalen Menschen zugänglich machen. Sie sollen verstehen, dass die Botschaft der Bibel etwas mit ihrem Leben zu tun hat." (idea)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.