Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Schöpfung-Evolution im "AdventEcho"

(AdventEcho online, 26.6.2009) Die Evolutionslehre hat sich von einer Theorie zu einem Dogma unserer Zeit entwickelt. Wer an die Schöpfung glaubt, sieht sich immer häufiger Vorwürfen ausgesetzt, er sei ein engstirniger Fundamentalist. Dabei gibt es gute Gründe, weiterhin an der Schöpfungslehre festzuhalten. Sie müssen nur sorgfältig durchdacht und weise vermittelt werden. Gleichzeitig gibt es fragwürdige Beweisführungen, die besser nicht verwendet werden sollten. Hilfreiche Argumente und eine aktuelle Sicht auf die Thematik bietet die Sommerausgabe des "AdventEchos".
Ferner werden der Erfolg und die Tragik von Ludwig Richard Conradi beschrieben, eines (fast) vergessenen geistlichen Giganten aus der Frühzeit der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa. Serviert wird außerdem Leipziger Allerlei: Im jährlichen "Gemeinde-spezial" stellt sich die Adventgemeinde Leipzig vor. (tl)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen