Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Satellitengottesdienst am 19. Januar

("Adventisten heute"-Aktuell, 15.1.2013) Der diesjährige Satellitengottesdienst der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland findet am Sonnabend, den 19. Januar 2013, im Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG (Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt) statt und wird am Vormittag über Satellit und im Internet übertragen.
Die Predigt zum Thema der Jahreslosung der Freikirche ist dem Brief des Apostels Paulus an Titus entnommen: "In Christus ist Gottes Gnade sichtbar geworden." Titus 2,11 (NGÜ) Sie wird von den Leitern der Freikirche in Deutschland gehalten: Pastor Johannes Naether (Hannover) und Pastor Günther Machel (Ostfildern).
Der Gottesdienst wird von Romy Laub und Thomas Röstel moderiert, die Predigt wird in die Gebärdensprache übersetzt. Folgender Ablauf ist vorgesehen:


  • 10:00 h Vorprogramm: Naturvideos



  • 10:30 h IntroClip Stimme der Hoffnung



  • 10:33 h Gemeinsames Lied: "Jesus nur alleine sei mein Losungswort" (WLG 291 Str. 1-4 und 6)



  • 10:37 h Gebet



  • 10:40 h Liedbeitrag: "Von Gottes Gnade singe ich mein Leben lang" (A cappella Gruppe)



  • 10:44 h Kindergeschichte



  • 10:49 h Predigt: Günther Machel und Johannes Naether



  • 11:24 h Instrumentalstück: "Lass mich am Morgen hören deine Gnade" (Gitarre, Klavier)



  • 11:29 h Gemeinsames Lied: "O Glück der Gnade" (LQ 145 Str. 1-3 und 1. in englisch)



  • 11:34 h Gebet und Segen (Änderungen vorbehalten)



Neben der Satellitenaustrahlung über den HOPE Channel wird der Gottesdienst auch übers Internet als Livestream übertragen: http://www.hopechannel.de/tv/livestream/ (zum Abspielen wird aufgrund der besseren Bildschärfe der Adobe Flash-Player empfohlen). Im Laufe der darauf folgenden Woche wird das Programm in der Mediathek zum Download bereit stehen: http://www.hopechannel.de/mediathek/serie/ml/atem-der-hoffnung/ (edp)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.