Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Nick Vujicic: Mann ohne Arme und Beine ist Vater

("Adventisten heute"-Aktuell, 22.2.2013) Nick Vujicic, bekannt als Mann ohne Arme und Beine, ist zum ersten Mal Vater geworden. Am 13. Februar brachte seine Frau Kanae einen Jungen namens Kiyoshi James zur Welt. Wie der bekennende Christ auf seiner Facebook-Seite mitteilte, sind Mutter und Kind wohlauf. Vujicic lernte die Mexikanerin japanischer Abstammung Kanae Miyahara 2010 bei einer Motivationskonferenz in Kalifornien kennen. Sie heirateten am 12. Februar 2012 in Kalifornien.
Vujicic, der von Geburt an ohne Gliedmaßen lebt, war lange Zeit überzeugt, dass seine Behinderung ein Fluch sei. Erst mit der Zeit habe er verstanden, dass seine Einschränkungen vielen Menschen Mut machen könnten, sagte der 30-Jährige. Er sehe die Behinderung nun als Herausforderung und Aufgabe Gottes an.
Der gebürtige Australier lebt mittlerweile in Agoura Hills (Kalifornien) und tritt als Evangelist und Motivationsredner in aller Welt auf. "Ich kann auf eine ganz spezielle Weise andere erreichen, mich in sie hineinfühlen, ihren Schmerz nachempfinden und ihnen Trost spenden", erläuterte er. Inzwischen hat er vor über drei Millionen Menschen in 25 Ländern gesprochen. Hauptsächlich hält er Vorträge an Schulen, in Kirchen und bei christlichen Kongressen. Sein Buch "Mein Leben ohne Limits" ist im Brunnen-Verlag (Gießen) erschienen.
Fast 10.000 Menschen haben Vujicic und seiner Ehefrau zur Geburt des Sohnes auf Facebook gratuliert. (idea/edp)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.