Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

März-Ausgabe von "Adventisten heute" erschienen

("Adventisten heute"-Aktuell, 26.2.2010) In der März-Ausgabe geht die adventistische Gemeindezeitschrift "Adventisten heute" unter anderem auf die Hintergründe von Krieg, Leid und Tod ein: Die Erde ist Schauplatz eines kosmischen Konflikts geworden - und wir Menschen sind mittendrin. "Worum geht es beim kosmischen Konflikt und was hat er mit uns und mit unseren Leiderfahrungen zu tun?" ist eine der Fragen, die im Schwerpunktthema behandelt werden.
Im "Report" beantwortet der Schatzmeister der Weltkirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten Fragen im Zusammenhang mit den Finanzen der Kirche. Auf den Seiten der Freikirche in Deutschland geht es unter anderem um den Umgang mit selbstunterhaltenden Werken innerhalb der Kirche sowie mit Reisepredigern, die "Verwirrung und Konflikte" hinterlassen.
In der Heftmitte enthält "Adventisten heute" (44 Seiten) die internationale Zeitschrift der Weltkirche "Adventist World" (32 Seiten), die redaktionell in den USA aufbereitet wird. In der März-Ausgabe befasst sich der Präsident der Siebenten-Tags-Adventisten, Pastor Jan Paulsen, mit der Frage, ob sich das Gesicht des Adventismus verändere. Weitere Themen sind u. a. "Sieben Fakten über die Endzeitereignisse, die man kennen sollte" und Informationen über die vom 24. Juni bis 3. Juli dieses Jahres in Atlanta (Georgia, USA) stattfindende Generalvollversammlung. (edp)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen