Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Lebenslanges Lernen("Adventisten heute"-März)

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.3.2011) Bildung und Lernen sind zu Mega-Themen in der Gesellschaft geworden. Nicht erst seit den Ergebnissen der PISA-Bildungsstudie haben viele Menschen erkannt, dass die Zukunftsfähigkeit eines Landes stark von der Bildung und dem Können seiner Bewohner abhängt. Daher heißt die Devise unserer Zeit: Lernen - ein Leben lang!
Damit, ob dies im übertragenen Sinn auch für den Glauben und die Gemeinde gilt, und wie die christliche Ortsgemeinde das lebenslange Lernen fördern kann, befasst sich u. a. die März-Ausgabe von "Adventisten heute", der Gemeindezeitschrift der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland. So schreibt beispielsweise der Psychiater Herald Hopf darüber, was beim Lernen passiert und warum wir auf neue Erkenntnisse angewiesen sind, und Winfried Noack, emeritierter Professor der Theologischen Hochschule Friedensau, behandelt das lebenslange, geistliche Lernen.
Weitere Themen sind u. a. das Vergeben in extremen Fällen und der erste Erfahrungsbericht einer Pilot-Adventgemeinde, die von der Abteilung für Integrative Evangelisation des Süddeutschen Verbands gefördert wird. Aktuelle Meldungen, Berichte, Termine und Nachrufe - einschließlich eines Interviews mit Ted Wilson, dem Präsidenten der Weltkirche der Siebenten-Tags-Adventisten, das zwei Schülerinnen mit ihm führten, runden das Heft ab.
"Adventist World" (Heftmitte) widmet sich in dieser Ausgabe u. a. den Themen Dreieinigkeit und dem Sola Scriptura -Prinzip im Zusammenhang mit der Literatur von E. G. White.

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen