Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Lanzarote: Neue Radiostation sendet auf Arabisch und Berberisch

("Adventisten heute"-Aktuell, 18.3.2011) Eine neue adventistische Radiostation auf Lanzarote, der Marokko vorgelagerten kanarischen Insel, hat Ende Februar die Sendungen aufgenommen, wie Pedro Torres Martínez, Direktor des Adventistischen Radios in Spanien berichtete.
Die neue Radiostation habe zusammen mit jener in Ceuta, der spanischen Exklave auf marokkanischem Festland, eine strategische Bedeutung, so der Radiodirektor. Beide Sender erreichten mit ihren Programmen Menschen im sogenannten 10/40-Fenster. Das ist ein Gebiet der nördlichen Hemisphäre, zwischen dem 10. und 40. Breitengrad, das von Armut und niedriger Lebensqualität geprägt ist und das kaum Zugang zur christlichen Botschaft hat. Gemäß Martínez werden auf Grund der Nähe zu Marokko und Gibraltar sowie den touristischen Gebieten in dieser Region, nebst der Hauptsprache Spanisch, vor allem am Abend auch Programme in Arabisch, Berberisch, Englisch und Französisch ausgestrahlt.
Der neue Sender sei Teil des adventistischen Radionetzwerks in Spanien, dessen Programme zentral in den Studios des Multimediazentrums von Sagunto, nördlich von Valencia, produziert würden, wie Martínez mitteilte und das eine enge Zusammenarbeit mit Adventist World Radio (AWR) pflege. (APD)



Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.