Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Gerald Klingbeil neu im Redaktionsteam des "Adventist Review" und "Adventist World"

(AdventEcho online, 15.5.2009) Dr. Gerald A. Klingbeil, bis vor kurzem Dekan des Theologischen Seminars des Adventist International Institute of Advanced Studies auf den Philippinen (AIIAS), ist seit dem 1. April assoziierter Redakteur der Flaggschiff-Zeitschriften der Weltkirche der Siebenten-Tags-Adventisten "Adventist Review" und "Adventist World".
Gerald Klingbeil stammt aus Deutschland. 1964 in Berlin geboren, studierte er (mit seinem Bruder Martin) Theologie am Seminar Bogenhofen (Österreich) und am Helderberg-College (Südafrika). Nach seiner Promotion an der Stellenbosch University arbeitete er als Dozent adventistischer Universitäten in Peru und Argentinien, bevor er Ende 2005 zum AIIAS berufen wurde, wo er u. a. Hebräisch, Altes Testament und Altertumsstudien im Nahen Osten lehrte. In der Fachwelt hat sich Dr. Klingbeil durch seine kompetenten Veröffentlichungen auf dem Gebiet der altsemitischen Sprachen und der alttestamentlichen Forschung einen Namen gemacht.
"Gerald bringt nicht nur ein Netzwerk professioneller Kontakte mit, das die Seiten von "Adventist Review" und "Adventist World" bereichern wird - seine Lebenserfahrungen aus Europa, Afrika, Südamerika und Asien werden uns dem Ziel näher bringen, zwei wahrhaft internationale Zeitschriften für die Weltgemeinschaft herauszubringen", meint Bill Knott, Chefredakteur beider Publikationen.
Nach Klingbeils Aussage war es die Chance, der Weltkirche zu dienen, die ihn motivierte, AIIAS und die akademische Welt gegen das raue Handwerk eines Redakteurs einzutauschen. Verheiratet ist Gerald Klingbeil mit Chantal, die selbst eine aus Südafrika stammende begabte Autorin, Mutter und Hausfrau ist. Das Paar hat drei Töchter: Hannah (12), Sarah (7), und Jemima (6).Gerald and Chantal unterrichten und schreiben gern als Team. So haben sie beispielsweise gemeinsam das Manuskript für das Studienheft zur Bibel (Sabbatschule) für das dritte Vierteljahr 2010 verfasst. Im Redaktionsteam von "Adventist Review" und "Adventist World" wird Gerald Klingbeil die Bereiche Biblische Studien, Archäologie, die adventistischen Glaubenspunkte, Adventgeschichte und Gabe der Prophetie betreuen. (AR/im-edp)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen