Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Generationsübergreifendes Musicalprojekt entführt Besucher in die Welt der Bibel

Menschen über Musik in ihrer Lebenswirklichkeit erreichen und sie in die Welt der Bibel hineinnehmen – das ist das Anliegen des christlichen Musicalprojektes „Saatgut Music“. (Foto: Screenshot: https://saatgutmusic.wordpress.com/)

Menschen über Musik in ihrer Lebenswirklichkeit erreichen und sie in die Welt der Bibel hineinnehmen – das ist das Anliegen des christlichen Musicalprojektes „Saatgut Music“. Vor 30 Jahren wurde es von dem Kantorenehepaar Gilbrecht und Marion Schäl (Falkenstein im Vogtland) ins Leben gerufen. Zuerst wurden die Musicals in Sachsen und in der Partnergemeinde der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Falkenstein-Grünbach in Sittensen aufgeführt. Sie fanden schnell großen Anklang. Die Zahl der Veranstaltungsorte stieg, und die Musicals wurden umfangreicher, ausgefeilter und vielfältiger. Heute gehören zu dem Projekt rund 30 ehrenamtliche Mitarbeiter aus verschiedenen Generationen und Gemeinden. Dazu kommen etwa 80 Akteure je Auftritt, darunter ganze Familien. Themen und Inhalte der Musicals stammen jeweils aus der Bibel. Die Musik wird von einem Sinfonieorchester im Studio aufgenommen und vor Ort abgespielt.

Das Falkensteiner Musicalteam hatte bislang 150 Auftritte. Sieben verschiedene Stücke wurden dabei realisiert: „Stephanus“, „Jonathan“, „Debora“, „Rebekka“, „Josef“, „Sternstunde“ und „Wüstenfeuer“. Für die generationsübergreifende Arbeit erhielt das Projekt in diesem Jahr den Sächsischen Generationenpreis des Freistaates Sachsen. Momentan ist ein neues Musical mit dem Titel „Das Wagnis“ in Arbeit. „Es führt uns an unsere Wurzeln, an den Ursprung des Christentums, an die Entstehung der ersten Gemeinden und die Ausbreitung des Evangeliums auf der ganzen Welt“, so Carsten Graupner von „Saatgut Music“. Die Aufführungen sollen ab Sommer 2020 stattfinden. Saatgut Music finanziert sich über Spenden.


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.