Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Festakt zum Sendestart von "Hope Channel Deutsch"

(AdventEcho online, 13.3.2009) Mit einem Festakt, der aus dem großen Fernsehstudio über den Satelliten ASTRA und übers Internet live ausgestrahlt wurde, feierte das Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG am 6. März den Sendestart von "Hope Channel Deutsch": Seit dem 1. März ist das in Alsbach-Hähnlein produzierte TV-Programm rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche zu empfangen.
Nach einer geführten Besichtigung des im März 2007 eingeweihten neuen Medienzentrums und einem Empfang nahmen über 100 Gäste an dem einstündigen Festakt teil. Vertreter der Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (die am 13. Januar 2009 die Sendelizenz erteilt hatte), der Freikirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland, der Euro-Afrika-Division (Bern) und der Generalkonferenz (Weltkirchenleitung, USA), von der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) und auch von ASTRA waren anwesend und überbrachten Glück- und Segenswünsche.
Drei Grußworte, Rückblicke auf die Arbeit der STIMME DER HOFFNUNG, die Vorstellung einiger Teammitarbeiter in vier kurzen Videoclips sowie zwei Interviews sorgten für ein kurzweiliges Programm, das musikalisch vom Duo "Fuoco" (die Musikschullehrer Viktor Vikhrov und Rolf Kunze) mit klassischer Gitarrenmusik umrahmt wurde.
In seinem Andachtswort ging Pastor Matthias Müller, Geschäftsführer des Medienzentrums, auf die zentrale Bedeutung der Hoffnung ein: Wie in der Nachkriegszeit spiele auch in der Gegenwart die Hoffnung eine entscheidende Rolle bei der Suche nach Sinn und Zukunft. Diese Hoffnung sei nicht nur Teil des Namens des Medienzentrums STIMME DER HOFFNUNG und des TV-Programms "HOPE Channel", sondern auch Programm, und habe auch noch einen Namen: Jesus Christus!
Am Schluss der Feierstunde brachte ein Feuerwerk das Wort HOPE (in großen Buchstaben) zum Leuchten und fasste somit zusammen, was der HOPE Channel verbreiten will: Zuversicht und Orientierung durch den wiederkommenden Herrn Jesus Christus, der das wahre Licht der Welt ist. (edp)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen