Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Ehescheidung und Wiederheirat

(AdventEcho online, 27.2.2009) Die Zahl der Scheidungen nimmt zu - auch in den Adventgemeinden. Oft heiraten geschiedene Partner erneut. Nicht selten herrscht Unsicherheit, wie mit betroffenen Gemeindegliedern umzugehen sei. Die März-Ausgabe des "AdventEchos" nähert sich diesem Thema vorwiegend aus einem seelsorgerlichen Blickwinkel.
So beschreibt der Eheberater und Dozent in Friedensau Dr. Andreas Bochmann die Alarmzeichen, die einen bevorstehenden Ehetod ankündigen. Lothar Wilhelm, ehemaliger Vereinigungsvorsteher und erfahrener Pastor i. R. erläutert anhand der Gemeindeordnung und im Lichte seiner langjährigen praktischen Erfahrung, wie wir mit Geschiedenen und Wiederverheirateten in der Gemeinde umgehen sollten. Der baptistische Pastor Bernd Busche verrät, warum er Geschiedene gern traut. Und die amerikanischen Eheberater David und Jan Stoop schreiben über die Bedeutung des gemeinsamen Betens für die Stabilität einer Ehe gläubiger Partner. Außerdem gibt es im Internet jede Menge theologisches Zusatzmaterial zum Thema: "Was die Bibel über Ehescheidung und Wiederheirat sagt".
Überdies startet eine Serie über adventistische Leiter in der Frühzeit der Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Besuch von Ellen G. White in Europa. (tl)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen