Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

DAAD-Preis an Studenten der Theologischen Hochschule verliehen

("Adventisten heute"-Aktuell, 16.10.2015) Der diesjährige Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) wurde am Sonntag, 11. Oktober 2015, im Rahmen der Graduierungsfeier an Peter Joseph Bulengela verliehen. Bulengela stammt aus Tansania und ist Absolvent des Masterstudiengangs Counseling an der Theologischen Hochschule Friedensau. Er erhielt diesen mit 1000 Euro dotieren Preis für besondere akademische Leistungen und sein interkulturelles Engagement: Er arbeitet neben seinem Studium als Sozialarbeiter in der Migrationsberatungsstelle des DRK in Burg. Seine hervorragenden Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch, Swahili und Sukuma leisten ihm, der als Kind mit seinen Eltern bereits fünf Jahre in Deutschland verbracht hat, sehr gute Dienste. Beim DRK ist er in der Betreuung von Flüchtlingen tätig, die überwiegend aus dem Nahen Osten, insbesondere aus Syrien und Afghanistan kommen.
Der Preis, der seit mehr als zehn Jahren vergeben wird, ist dafür eingerichtet worden, um die Leistungen der ausländischen Studierenden an deutschen Hochschulen zu würdigen. "Damit wird deutlich, dass jeder einzelne ausländische Studierende ein Stück von Deutschland in seine Heimat mitnimmt und etwas von sich in Deutschland lässt - eine Bereicherung für beide Seiten", so der DAAD. "Die Studierenden, die über ihre jeweilige Gasthochschule einen solchen Preis erhalten haben, stehen für ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen aus der ganzen Welt. Sie sind künftige Partner für Deutschland in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft."
Die Theologische Hochschule Friedensau ist eine staatlich anerkannte Hochschule mit den Fachbereichen Christliches Sozialwesen und Theologie; rund 200 Studierende aus mehr als 30 Ländern sind eingeschrieben und leben auf einem modernen Campus im Landkreis Jerichower Land. (ThHF/ak)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen