Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Christsein - alles echt? ("Adventisten heute" Januar)

("Adventisten heute"-Aktuell, 30.12.2011) Wenn unsere Bekannten und Arbeitskollegen wissen, dass wir Christen sind, nehmen sie aufmerksam wahr, wie wir leben, uns ihnen gegenüber verhalten und mit unterschiedlichen Situationen umgehen. Was entdecken sie dabei? Können sie Jesus in uns sehen?
Es ist hilfreich, wenn wir uns vor Augen führen, was der Kern des Christseins ist - darum geht es in der Januar-Ausgabe der Gemeindezeitschrift der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland Adventisten heute . Was der Kern des Christsein ist, beschreibt Wolfgang Stammler, Studierendendekan der Theologischen Hochschule Friedensau, in seiner unverwechselbaren Art und Weise. Wie Glaubensüberzeugungen unser Leben praktisch beeinflussen, erläutert Reinder Bruinsma, erfahrener Pastor und Leiter, anhand seines eigenen Glaubenslebens. Und Elsa Cozzi, Leiterin der Abteilung Kindersabbatschule in der Euro-Afrika-Division (Bern), schreibt über die praktischen Aspekte der Nachfolge Jesu.
In der Rubrik "Freikirche aktuell" wird u. a. ein Zwischenbericht zur evangelistischen Situation im Süddeutschen Verband gegeben. Zudem findet sich dort das Jahresprogramm des Instituts für christliche Dienste (ICD).
Auch im neuen Jahr gibt es - trotz verringertem Umfang - eine Kolumne, Leserbriefe und aktuelle Nachrichten und Berichte.
In Adventist World (Heftmitte) wird uns mit Olga Sergijenko eine hochrangige Beamtin aus Russland vorgestellt, die durch ihre Treue zu Gott viel Gutes für die Menschen bewirken konnte. (tl)


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.