Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Atheist wird nach Lottogewinn Christ

("Adventisten heute"-Aktuell, 30.3.2012) Ein 29-jähriger Atheist ist nach dem Lottogewinn seiner Mutter Christ geworden. Nach US-Presseberichten riet der New Yorker Sal Bentivegna seiner Mutter Gloria: "Frag doch deinen Gott, wenn du Geld brauchst und spiele Lotto." Doch sie weigerte sich, Gott im Gebet mit Geldsorgen zu belästigen. Daraufhin betete Bentivenga: "Gott, ich weiß nicht, ob du wirklich existierst, aber hilf meiner Mutter, eine Million Dollar zu gewinnen, und wenn Jesus will, dass ich an ihn glauben soll, so wird er das auch tun."
Am nächsten Tag kaufte seine Mutter bei einem kirchlichen Basar einen Lottoschein. 24 Stunden später gewann sie damit in der New Yorker Lotterie eine Million Dollar (rund 750.000 Euro). Bentivegna war überwältigt und wurde Christ. "Ich kann nicht abstreiten, dass Jesus die Hand im Spiel gehabt haben muss", sagte er. Mehr als über das Geld freute sich seine Mutter, dass ihr Sohn gläubig wurde: "Gott vollbrachte somit zwei Wunder." (idea)

Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen