Bestellhotline: 0800 2383680 (kostenlos innerhalb D)
Literatur für ein Leben mit Zukunft
Kauf auf Rechnung möglich | versandkostenfrei ab 50 € (innerhalb D)

Adventisten studieren weltweit das Lukas-Evangelium

("Adventisten heute"-Aktuell, 27.3.2015) Ab April befassen sich die Siebenten-Tags-Adventisten weltweit 13 Wochen lang mit dem Lukas-Evangelium. Der erste Teil des wöchentlichen Gottesdienstes, der am Samstag (den biblischen Sabbat) stattfindet, ist dem Bibelstudium vorbehalten. In Kleingruppen unterhalten sich die Gottesdienstbesucher über einen Bibelabschnitt oder ein aktuelles Thema aus biblischer Sicht, mit dem sie sich während der Woche befasst haben. Erst danach folgt die Predigt.
Im ersten Vierteljahr 2015 standen die Sprüche Salomos im Mittelpunkt, von April bis Juni studieren sie das Lukas-Evangelium. Eines der Ziele dieses Studiums wird in der Studienanleitung so beschrieben: "Auch heute müssen Christen ihren Glauben nicht ins Blaue hinein bezeugen - gleichsam einer Fahrt im Nebel -, sie sollen vielmehr einen ‘sicheren Grund‘ haben" - ähnlich formulierte es der Arzt und Evangelist Lukas am Anfang seines Evangeliums.
Im Advent-Verlag Lüneburg erscheinen verschiedene Begleithefte für das persönliche Studium während der Woche - auch für die unterschiedlichen Altersstufen. Drei Ausgaben werden als PDF zum Herunterladen auf Tablets, Smartphones und PC angeboten. Außerdem gibt es ergänzendes Online-Material für junge Leute und Gesprächsleiter.
Im dritten Vierteljahr wird es um Missionare in der Bibel gehen, von Oktober bis Dezember ist wieder ein Buch aus dem Alten Testament auf dem Plan: das Buch Jesaja. (edp)


Passende Artikel
Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.